iMessage-Lücke: Angreifer konnten iPhones unbenutzbar machenVorherige Artikel
Vertragsstrafe: Apple zahlt fast 700 Millionen Dollar an SamsungNächster Artikel

Kommt das faltbare 5G-iPad? Apple angeblich mit neuartigem Produkt beschäftigt

Apple, Gerüchte, News
Kommt das faltbare 5G-iPad? Apple angeblich mit neuartigem Produkt beschäftigt
Ähnliche Artikel

Apple ist angeblich dabei, ein faltbares iPad zu entwickeln. Es könnte unzweifelhaft zu einem Leuchtturm im Apple-Ökosystem werden, falls es denn jemals kommt. Sehr viel ist über das Projekt noch nicht bekannt. Was haltet ihr von der Idee?

Apple soll mit der Entwicklung eines ganz neuen Produkts beschäftigt sein. Dabei handelt es sich angeblich um ein faltbares Gerät, eine Art iPad, das man auseinanderklappen kann, das zumindest vermuten Analysten der Marktforschungsfirma IHS Markit in einer Einschätzung, die von asiatischen Wirtschaftsmedien zitiert wird. Sie stützt sich auf Informationen aus der Lieferkette, solche Prognosen sind bekanntlich immer mit etwas Vorsicht zu genießen, doch diese hier klingt außerordentlich interessant.

Wann kommt das faltbare 5G-Tablet?

Danach wird Apple diesem Produkt auch den neuen Mobilfunkstandard 5G spendieren, was allein schon auf einen nicht allzu bald geplanten Marktstart hindeutet, denn die ersten Smartphones mit 5G von Apple werden für den nächsten Herbst erwartet und wohl mit den jüngst lizenzierten Qualcomm-Modems ausgestattet sein.

Auch ist nichts wirklich substanzielles über das mutmaßliche neue Gerät bekannt, nicht einmal ist gesichert, ob es sich dabei um ein iPad, das sich aufklappen lässt und somit danach schlicht einen großen Bildschirm, statt einen halb so großen Monitor bietet handelt oder ob Apple eine Art Surface book geplant hat. Bei diesen Notebooks von Microsoft lässt sich der Bildschirm abnehmen  und als separates Tablet mit eigenem Akku nutzen, was im Test durchaus zu begeistern vermochte. Konzepte für faltbare iPhones und auch iPads gab es in der Vergangenheit bereits, in dieser Meldung haben wir eine solche Überlegung vorgestellt.

patent-faltbares-iphone

So oder so, ob nun iPad mit Displayverdoppelung oder Tablet-MacBook-Hybrid, ein solches Gerät hätte zweifellos immenses Potenzial. Allerdings ist auch gut möglich, dass Apple bewusst noch etwas abwartet, um zu sehen, wie sich die Konkurrenz wie Samsung und Huawei mit ihren faltbaren Smartphones schlägt. Diese Strategie hatte Apple schon häufiger verfolgt, im Fall der Apple Watch auch mit großem Erfolg.

Was sagt ihr zu einem faltbaren iPad?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

FoodPal vorgestellt: Smarter Ernährungsplan mit leckeren Rezepten

FoodPal vorgestellt: Smarter Ernährungsplan mit leckeren Rezepten   0

Stellenweise kann es nicht ganz leicht sein, einen ausgewogenen Essensplan zusammenzustellen. Besonders schwierig wird es, wenn man abnehmen, zunehmen, das Gewicht halten oder Muskeln aufbauen möchte und daher einen genauen [...]