Zur IFA: Neue MagentaMobil-Tarife der Telekom mit 5G und mehr DatenvolumenVorherige Artikel
IFA: Wir testen das Samsung Galaxy Fold für euchNächster Artikel

Apple Watch mit Wrist ID und selbststraffenden Armbändern patentiert

Apple Watch, Gerüchte, News
Apple Watch mit Wrist ID und selbststraffenden Armbändern patentiert
Ähnliche Artikel

Die Apple Watch könnte ihren Träger in Zukunft an dessen Hautstruktur erkennen. So würde ein Code oder die Entsperrung der Uhr mittels iPhone womöglich irgendwann überflüssig, zumindest beschreiben Patente diese Technik, die Apple angemeldet hat.

Apple hat offenbar Pläne für eine neue biometrische Erkennung von Nutzern einer Apple Watch, das geht aus einer Reihe an Patenten hervor, die Apple bereits voriges Jahr beantragt hatte und die unlängst von Patently ‚Apple entdeckt wurden

Diese Schutzrechte beschreiben eine biometrische Vermessung des Handgelenks des Trägers: So soll die Hautstruktur des Trägers gescannt werden und ebenso das Ausmaß der Behaarung. Anhand dieser Daten kann dann eine Art Handgelenksabdruck angefertigt werden. Der hierfür genutzte Sensor soll infrarotgestützt arbeiten. Apple könnte dieses neue Feature Wrist ID nennen und es würde die Eingabe eines Codes an der kleinen Apple Watch endgültig überflüssig machen.

Das Armband, das nie locker lässt

Weitere Patente, die Apple angemeldet hat, beschreiben Armbänder für die Apple Watch, die sich selbst straffen können. Apple schreibt hierzu, Armbänder können sich im Laufe des Tages bewegen und dabei etwa Haare des Nutzers einklemmen oder locker werden, wodurch am ende sogar die Uhr herunterfallen könne.

Um das zu verhindern, soll sich das Armband bei Bedarf wieder selbst straff ziehen. Zudem kann ein zukünftiges Armband womöglich auch simple Anzeigen darstellen, die etwa über erreichte Trainingsziele Auskunft geben. Diese Darstellungen  sollen nur für den Träger einsehbar sein. Wann diese Features die Apple Watch erreichen, falls die Patente überhaupt realisiert werden, ist noch nicht bekannt. Ein Start einer solchen Uhr dieses oder nächstes Jahr ist aber eher unwahrscheinlich.

Apple Watch mit Wrist ID und selbststraffenden Armbändern patentiert
3.73 (74.55%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Watch

Prognose: iPhone könnte 2020 bei 5G-Smartphones die Nummer eins werden

Prognose: iPhone könnte 2020 bei 5G-Smartphones die Nummer eins werden   0

Das iPhone werde 2020 bei 5G-Smartphones marktführend sein, behaupten Branchenexperten. - eine interessante Annahme, hat Apple bis jetzt doch im 5G-Segment überhaupt noch keinen Fuß in der Tür. Doch langfristig [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting