Gesundheit

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Gesundheit

Gesundheit

Apple Watch: EKG-App wohl bald für Kanada verfügbar

23 Mai 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 wohl auch bald in Kanada anbieten. Es ist ein wenig ironisch, dass das Feature erst deutlich nach dessen Start in Europa in das nordamerikanische Land kommen wird, nachdem es lange so ausgesehen hatte, als würde Kanada der zweite Markt für die EKG-App. Apple wird wohl demnächst die EKG-App auch Nutzern einer Apple Watch Series 4 in Kanada zur Verfügung stellen. Die entsprechenden Verhandlungen mit der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada mit Apple konnten zuletzt offenkundig zu einem positiven Ergebnis gebracht werden, daraus

MEHR
Gesundheit

München: Apple Watch alarmiert Feuerwehr nach schwerem Sturz von Rentnerin

15 April 2019 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch einer Rentnerin hat gestern Abend Alarm geschlagen, als die Trägerin in ihrer Wohnung gestürzt ist. Die Uhr rief selbstständig den Rettungsdienst und benachrichtigte den Sohn der Betroffenen. Die Sturzerkennung hat gestern Abend einmal zeigen können, was sie wert ist. Als eine 80-jährige Rentnerin in ihrer Wohnung in München schwer stürzte, wurde das von ihrer Apple Watch erkannt. Die Uhr hat daraufhin die 112 angerufen, die europaweit gültige einheitliche Notrufnummer. Als die Verbindung zustande kam, verlas sie eine automatische Ansage, wonach der Träger vermutlich gestürzt sei und Hilfe

MEHR
Gesundheit

Lebe lang und erfolgreich: EKG-App der Apple Watch erkennt Vorhofflimmern bei deutschem Nutzer

04 April 2019 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch Series 4 hat mit ihrer kürzlich gestarteten EKG-App wohl auch in Deutschland ein erstes Leben gerettet oder zumindest verlängert. Die Uhr diagnostizierte bei einem Nutzer Vorhofflimmern, er hatte zuvor nie Symptome verspürt. Habt ihr auch schon fleißig gemessen? Die Apple Watch Series 4 bietet seit wenigen Tagen auch für Nutzer in 19 europäischen Ländern die EKG-App an, dazu zählen auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In Deutschland dauerte es nur diese wenigen Tage, da hatte die Uhr auch hier ihre erste Geschichte über ein womöglich gerettetes Leben.

MEHR
Gesundheit

In Deutschland: EKG-Feature der Apple Watch Series 4 ist da

28 März 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend watchOS 5.2 für alle Nutzer einer Apple Watch veröffentlicht. Allerdings profitieren besonders Nutzer einer Apple Watch Series 4 davon, denn diese können nun auch die EKG-App nutzen – auch in Deutschland und Österreich. Das Update bringt somit eine echte Überraschung. Apples letztes Update bringt eine echte Überraschung für Nutzer der Apple Watch Series 4. Wie bereits zuvor berichtet, startet die EKG-Funktion nun auch in Europa. Hierzu kommt die EKG-App auf die Uhr von Apple, die bislang nur in den USA verfügbar war. Wie sich nun zeigt,

MEHR
Gesundheit

Apple Watch mit EKG außerhalb der USA: watchOS 5.2 enthält neue Hinweise

26 März 2019 - von Roman van Genabith

Kommt die EKG-Funktion demnächst doch noch in andere Länder? Einige Hinweise erlaubten nun ein wenig Hoffnung für Nutzer der Apple Watch Series 4 außerhalb der USA. Ob allerdings Deutschland zu den ersten weiteren Ländern mit EKG-Unterstützung gehören wird, ist fraglich. Das EKG-Feature der Apple Watch Series 4 ist seit Marktstart der aktuellen Generation von Apples Computer-Uhr nur in den USA verfügbar. Dort hat Apple sein Feature von der amerikanischen Aufsichtsbehörde für Medizintechnikprodukte und Medikamente FDA zertifizieren lassen und seitdem hat es keinen Launch in einem weiteren Land mehr gegeben. Verhandlungen

MEHR
Gesundheit

Apple Watch als Geldmaschine: Vervierfachte Verkäufe und gebührenpflichtiger Gesundheits-Service denkbar

14 März 2019 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch könnte für Apple in den kommenden Jahren noch deutlich an Bedeutung gewinnen. Nicht nur die Verkaufszahlen werden sich vervielfachen, die Smartwatch biete auch über den reinen Absatzmarkt hinaus noch Möglichkeiten der Umsatzsteigerung für Apple, sind Beobachter des Markts für Health-Gadgets überzeugt. Aktuell ist Apple mit seiner Apple Watch bereits der souveräne Führer des Marktes für Wearables und Smartwatches. Die Apple Watch ist für gut die Hälfte aderweltweiten Verkäufe verantwortlich und das war eigentlich schon so, seit Apple die Uhr erstmals auf den Markt gebracht hat. Diese Vormachtstellung

MEHR
Gesundheit

Apple Watch mit Sleep-Tracking kommt, aber nicht vor 2020

27 Februar 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird der Apple Watch wohl eine Sleep-Tracking-Funktion spendieren, allerdings nicht in einer der aktuell verkauften Modelle. Neue Hardware sei nötig, heißt es und es dürfte noch etwas dauern, bis Kunden ihren Schlaf mit der Uhr überwachen können. Nutzt ihr bereits Techniken zur Schlafbeobachtung und falls ja, welche? Die Apple Watch eignet sich derzeit nicht zum Sleep-Tracking. Zwar hat Apple bereits vor geraumer Zeit das Startup Beddit übernommen, das Lösungen zur Schlafüberwachung anbietet, es vertreibt aktuell auch weiterhin Beddit-Produkte und hat ihnen zuletzt sogar eine kleine Auffrischung der Hardware spendiert,

MEHR
Gesundheit

Gute Nacht! Apple patentiert Schlaf-Tracking-Technologie

26 November 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat ein Patent erteilt bekommen, das sich zu einer Schlaf-Tracking-Lösung weiterentwickeln ließe. Das nötige Know-How besitzt das Unternehmen spätestens seit dem Kauf von Beddit, dessen Produkte inzwischen nicht mehr am Markt sind. Apple geht den eingeschlagenen Weg bei Gesundheitslösungen weiter. Ein jüngst veröffentlichtes Patent, das Apple zugeteilt wurde, beschreibt verschiedene technische Ansätze, um den Schlaf von Nutzern zu überwachen. Die Apple Watch kommt hier allerdings nicht als Tracker zum Einsatz, sie ist für die Nacht vielen Trägern wohl auch ein wenig zu klobig. So wird nach den Plänen Apples

MEHR
Gesundheit

Apple Watch als Blutzuckermessgerät: Neues Apple-Patent beschreibt theoretischen Ansatz

24 August 2018 - von Roman van Genabith

Eine Apple Watch mit Blutzuckersensor? Abermals wurde ein Patent veröffentlicht, das genau das beschreibt. Die Umsetzung wird allerdings wohl noch eine Weile dauern, denn die Technik ist anspruchsvoll. Apple forscht weiter an der Möglichkeit, den Blutzuckerspiegel eines Menschen mit Hilfe der Apple Watch zu messen. Das wird erneut deutlich, wenn man einen Blick auf die jüngste Patentschrift zum Thema wirft, die vom amerikanischen Patent- und Markenamt veröffentlicht worden ist. Sie beschreibt einen optisch arbeitenden Blutzuckersensor. Er soll verschiedene Substanzen und deren Konzentration im Blut des Trägers ermitteln. Die Patentschrift ist

MEHR
Gesundheit

Apple Watch warnt vor Sonnenbrand: Patent beschreibt neue Sensoren

24 Juli 2018 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch der Zukunft könnte vor Sonnenbrand warnen. Ein neues Patent beschreibt Sensoren und Funktionen, die uns dabei helfen, nicht zu viel Sonne abzubekommen. Passend zu den tropischen Temperaturen dieser Tage wurde nun ein neues Patent öffentlich, das Apple bereits letztes Jahr beantragt hatte und das nun vom amerikanischen Patent- und Markenamt erteilt wurde. Es beschreibt eine Apple Watch, die dafür sorgen soll, dass ihr Besitzer keinen Sonnenbrand bekommt. Hierfür wären einige neue Sensoren, aber auch einige zusätzlichen Informationen über den Besitzer nötig. Zeit, sich einzuschmieren Wie in dem

MEHR
Gesundheit

Apple-Mitarbeiter sollen im Stehen arbeiten: Sitzen ist der neue Krebs

14 Juni 2018 - von Roman van Genabith

Tim Cook meint: Sitzen ist der neue Krebs. Und weil das so ist, sollen jetzt alle Mitarbeiter von Apple im Stehen arbeiten, wenigstens zeitweise. Unser Kollege Lukas macht das manchmal auch. Was haltet ihr davon? Applechef Tim Cook ist um das gesundheitliche Wohl seiner Mitarbeiter besorgt. Er hat daher eine interessante Entscheidung getroffen. Alle Arbeitsplätze im Apple Park – zu 100% – werden mit Stehtischen ausgestattet. So möchte Cook erreichen, dass möglichst viele Angestellte bei Apple ihre Arbeitszeit im Stehen verbringen. Sitzen sei der neue Krebs, betonte der Applechef und

MEHR
Gesundheit

Hat die Apple Watch ihn gerettet? Mann in New York fast verblutet

03 Mai 2018 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch soll in New York wieder ein Leben gerettet haben. Nachdem ein Familienvater plötzlich von einem Schwächeanfall heimgesucht worden war, warnte ihn die Uhr, sich in Behandlung zu begeben. Apples Smartwatch werden regelmäßig lebensrettende Fähigkeiten zugeschrieben. Mehrmals berichteten bereits Menschen von Erlebnissen, in denen ihre Apple Watch eine vitale Rolle gespielt hatte, so auch in diesem Bericht aus New York. William Monzidelis wurde bei der Arbeit von einem starken Unwohlsein befallen. Als er sich eine kurze Auszeit nehmen wollte, warnte die Apple Watch vor einer anomalen Pulsfrequenz und

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting