Gesundheit

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Gesundheit

Gesundheit

Rückkehr aus dem Home-Office: Apple-Mitarbeiter sollen wieder ins Büro kommen

14 Mai 2020 - von Roman van Genabith

Mitarbeiter bei Apple sollen langsam wieder zurück an ihre Arbeitsplätze gerufen werden. In mehreren Phasen soll die Arbeit im Home-Office zurückgefahren werden, sofern die regionalen Bedingungen dies zulassen. Apple hat dem Vernehmen nach durchwachsene Erfahrungen mit dem Home-Office gemacht, obwohl man die Heimarbeit schon verhältnismäßig früh angeboten hatte. Apples Mitarbeiter sollen aus dem Home-Office zurückkehren, das berichtet die Agentur Bloomberg zuletzt unter Berufung auf Quellen bei Apple. In mehreren Phasen beginnend ab jetzt, sollen die Mitarbeiter ihre Tätigkeit wieder aus ihren Büros in den verschiedenen Standorten des Unternehmens verrichten. Die

MEHR
Gesundheit

iOS 14-Leak: So soll die Apple Watch Kinder zu mehr Bewegung motivieren

31 März 2020 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch soll Kinder in Zukunft zu mehr Bewegung motivieren. Wird die Uhr für Kinder eingerichtet, verändern sich auch die täglichen Fitness-Ziele, das zeigt ein Blick in iOS 14. Apple wird Kinder in Zukunft verstärkt zu Bewegung anhalten, zumindest dann, wenn sie eine Apple Watch tragen, das zeigt nun ein Blick in den Code von iOS 14, der den Redakteuren von 9to5Mac in einer frühen Version vorliegt. Sie haben nun ein neues Feature entdeckt, das wohl Bestandteil von watchOS 7 werden wird. Es ändert die Bewegungsziele der Apple Watch,

MEHR
Gesundheit

Bald auch Blutsauerstoff messen: Apple Watch erhält neue Gesundheitsfunktion

10 März 2020 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch misst bald vielleicht auch den Blutsauerstoff. Diese zusätzliche Gesundheitsfunktion würde medizinische Risiken deutlich besser erkennen helfen, unklar ist allerdings noch, ob dieses neue Feature nur die neue Apple Watch Series 6 oder auch ältere Modelle unterstützen werden. Apple bringt wohl bald eine neue Gesundheitsfunktion für die Apple Watch. watchOS 7 ist für die Messung des Blutsauerstoffgehalts vorbereitet, das entdeckten kürzlich Redakteure bei 9to5Mac, die Einsicht in eine frühe Testversion nehmen konnten. Gerüchte über eine Blutsauerstoffmessung in der Apple Watch gab es schon länger, daneben soll Apple auch

MEHR
Gesundheit

Kann die Apple Watch dabei helfen, Schlaganfälle zu erkennen?

26 Februar 2020 - von Roman van Genabith

Kann die Apple Watch dabei helfen, das Risiko eines Schlaganfalls zu senken? Genau das soll nun im Rahmen einer neuen Langzeitstudie herausgefunden werden. Apple arbeitet hierfür mit dem amerikanischen Pharmakonzern Johnson & Johnson zusammen. Apple hat eine neue große Studie zum Potenzial der Apple Watch im Gesundheitssektor aufgelegt. Es soll erforscht werden, ob sich die Apple Watch dazu nutzen lässt, das Risiko eines Schlaganfalls bei Risikopatienten zu verringern. Als Partner nimmt der US-Pharmariese Johnson & Johnson an der Studie teil. Diese Studie läuft über einen langen Zeitraum: Insgesamt über drei

MEHR
Gesundheit

Verklagt: Apple, Microsoft und Tesla sollen von Kinderarbeit im Kongo profitieren

19 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple soll massiv durch Kinderarbeit profitieren: Eine Sammelklage im Namen von 14 Familien im Kongo richtet sich daneben auch gegen Microsoft, Dell und Tesla. Danach werde das Kobalt, das von den Unternehmen abgenommen wird, häufig durch Kinder in schlecht oder gar nicht gesicherten Minen gewonnen. Eine internationale Gruppe von Anwälten hat eine Sammelklage gegen Apple auf den Weg gebracht, die vor einem Gericht in Washington eingereicht wurde. Ebenfalls verklagt wurden von den Anwälten auch Tesla, Microsoft und Dell. Den Unternehmen wird vorgeworfen, Kobalt zu beziehen, das durch Kinderarbeit gewonnen wurde.

MEHR
Gesundheit

Mit Apple Pay HIV bekämpfen: Ein Dollar pro Kauf wird gespendet

26 November 2019 - von Roman van Genabith

Wer in nächster Zeit ein Apple-Produkt kauft, kann beim Kampf gegen HIV helfen. Voraussetzung dafür ist, dass er Apple Pay nutzt, denn Apple spendet ab sofort einen Dollar für jeden Kauf im Apple Store, der mit dem eigenen Bezahldienst getätigt wird. Apple hat auch in diesem Jahr wieder ein Spendenprogramm im Vorfeld des Welt-AIDS-Tages aufgelegt: Ab sofort spendet das Unternehmen einen Dollar für jeden Kauf eines Apple-Produkts an die (RED)-Initiative. Dieses Programm setzt sich schon seit Jahrzehnten für die Bekämpfung von HIV weltweit ein, allerdings mit einem deutlichen Fokus auf

MEHR
Gesundheit

Glück gehabt! Apple Watch warnt texanischen Rentner vor Herzleiden

25 November 2019 - von Roman van Genabith

Eigentlich war ihm die Apple Watch zu teuer, doch sie rettete Dr. Ray Emerson vermutlich das Leben. Der Senior aus Texas bekam die Apple Watch von Freunden geschenkt und sie wies ihn in der Folge auf ein gefährliches Herzleiden hin, das nun behandelt werden kann. Die Apple Watch hat schon vielen Nutzern wertvolle Dienste geleistet, wenn sie etwa ein unentdecktes Herzleiden aufgedeckt oder den Trägern einen Notruf in einer gefährlichen Lage ermöglicht hat. Auch wir berichteten schon verschiedentlich über Vorfälle dieser Art. Auch der Fall von Dr. Ray Emerson ist

MEHR
Gesundheit

2020: Kommt die Apple-Brille zum E-Mails lesen und mit AR-Spielen?

21 Oktober 2019 - von Roman van Genabith

Schon 2020 erscheint eine AR-Brille von Apple, prognostiziert Bloomberg. Mit ihr werden die Nutzer nicht nur E-Mails lesen und Karten betrachten, sondern auch Spiele spielen können. Doch die Brille könnte ohne ein gekoppeltes iPhone nahezu nutzlos sein. Auch neue Apple Watch-Modelle mit Sleeptracking sollen kommendes Jahr erscheinen. Apple wird im kommenden Jahr eine erste AR-Brille auf den Markt bringen, heißt es in einem aktuellen Bericht der Wirtschaftsagentur Bloomberg. Über eine solche Brille hatte es in den letzten Wochen wiederholt Spekulationen gegeben, Apfellike.com berichtete. Dabei war sowohl stets das kommende Jahr

MEHR
Gesundheit

Apple Watch als Sleeptracker: Start könnte kurz bevorstehen

10 Oktober 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat ein Sleeptracking-Feature für die Apple Watch möglicherweise schon fast fertig: Die Funktion hat sich in Screenshots von Apple gezeigt. Ein Starttermin ist aber noch nicht bekannt. Apple wird womöglich schon bald eine offizielle Sleeptracking-Funktion für die Apple Watch einführen, darauf deuten Screenshots hin, die unlängst ein Leser von MacRumors bemerkt hat. Sie stammen aus der Alarm-App, die sich seit kurzem aus dem App Store laden lässt. Hintergrund ist, dass es seit watchOS 6 nun auch möglich ist, von Apple vorinstallierte Apps von der Apple Watch zu entfernen. Wer

MEHR
Gesundheit

Neues Siri-Gadget und neue Kompetenzen: Apple hat große Pläne für die Zukunft

06 September 2019 - von Roman van Genabith

Apple plant angeblich ein neues Gerät, das hauptsächlich per Siri bedient wird. Auch soll die Assistentin von Apple in den nächsten Jahren kräftig dazu lernen, sowohl fachlich, wie auch sprachlich. Was sagt ihr zu den geplanten Verbesserungen? Apple hat große Pläne mit Siri, das wird in einem Dokument deutlich, das unlängst britischen Medien zugespielt worden ist. Darin werden die nächsten Schritte skizziert, die Apple für die Assistentin geplant hat. Interessant ist hier zunächst, dass Apple offenbar neue Hardware für Siri vorbereitet. Viel ist nicht darüber bekannt, was das Gerät können

MEHR
Gesundheit

Apple Watch mit Wrist ID und selbststraffenden Armbändern patentiert

05 September 2019 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch könnte ihren Träger in Zukunft an dessen Hautstruktur erkennen. So würde ein Code oder die Entsperrung der Uhr mittels iPhone womöglich irgendwann überflüssig, zumindest beschreiben Patente diese Technik, die Apple angemeldet hat. Apple hat offenbar Pläne für eine neue biometrische Erkennung von Nutzern einer Apple Watch, das geht aus einer Reihe an Patenten hervor, die Apple bereits voriges Jahr beantragt hatte und die unlängst von Patently ‚Apple entdeckt wurden Diese Schutzrechte beschreiben eine biometrische Vermessung des Handgelenks des Trägers: So soll die Hautstruktur des Trägers gescannt werden

MEHR
Gesundheit

Die Apple Watch könnte bald zum Sleep-Tracker werden: Interessant für euch?

03 September 2019 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch taugt bald auch als vollwertiger Sleep-Tracker, darauf deuten Erkenntnisse hin, die unlängst in Zusammenhang mit der bevorstehenden Keynote aufgetaucht sind. Bis jetzt war die Uhr zur Schlafüberwachung nur bedingt geeignet. Würdet ihr euch die Uhr über Nacht anlegen, um euren Schlaf zu tracken? Apple wird der Apple Watch wohl demnächst eine umfangreichere Lösung zur Schlafüberwachung spendieren, das erwartet die Seite 9to5Mac und verweist auf Quellen, von denen sie einiges über die neue Funktion erfahren hat. Danach wird Apple die Uhr als Sleep-Tracker nutzen lassen, ohne dass hierfür

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting