Beta 1 von watchOS 6.1 ist heute erschienenVorherige Artikel
Drop-Test: iPhone 11 Pro möglichst nicht fallen lassenNächster Artikel

Beta 9 von macOS Catalina für Developer ist erschienen

MacOS, News
Beta 9 von macOS Catalina für Developer ist erschienen
Ähnliche Artikel

Apple hat heute auch die neunte Beta von macOS Catalina für Entwickler vorgelegt. Dieses Update kommt zwei Wochen nach der letzten Beta von Catalina und bringt die Dinge hier wieder in Bewegung. macOS 10.15 erscheint später als die übrigen neuen Versionen.

Apple hat heute Abend bereits watchOS 6.1 in einer ersten Beta an die Entwickler verteilt, doch darüber hinaus geht endlich auch bei macOS Catalina wieder etwas voran: Das neue System wurde vor zwei Wochen mit der achten Beta für Entwickler versorgt, die erste Präsentation von macOS Catalina liegt inzwischen schon drei Monate zurück. Heute nun ist Beta 9 erschienen und kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden.

macOS Catalina erscheint wohl im Oktober für alle Nutzer

Welche Neuerungen sich in macOS Catalina Beta 9 finden und welche Verbesserungen vorgenommen wurden, ist noch nicht bekannt. macOS Catalina wird die lange Geschichte von iTunes beenden und die Multimedia-App durch drei neue Anwendungen ablösen, mit der sich Musik, Filme und Podcasts verwalten lassen.

Ferner wird mit Sidecar eine Funktion kommen, mit der das iPad zum weiteren Mac-Monitor wird, der auch den Apple Pencil unterstützt. Vermutlich wird macOS Catalina im Oktober für alle Nutzer in einer finalen Fassung veröffentlicht werden.

Beta 9 von macOS Catalina für Developer ist erschienen
3.6 (72%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting