Netflix unterstützt einige alte Fernseher von Samsung ab Dezember nicht mehrVorherige Artikel
Mac Pro-Start:Calvin Harris erhält bereits sein ExemplarNächster Artikel

Apple Card soll Frauen bei Antragstellung diskriminieren

Apple, News
Apple Card soll Frauen bei Antragstellung diskriminieren
Ähnliche Artikel

Die Apple Card hat offenbar ein Problem mit der Gleichbehandlung von Männern und Frauen. Wie verschiedene Nutzer übereinstimmend berichten, haben weibliche Antragsteller deutlich geringere Kreditlimits eingeräumt bekommen als ihre männlichen Partner. Die New Yorker Börsenaufsicht geht den Vorgängen nach.

Apples neue Kreditkarte Apple Card steht momentan in der Kritik: Grund dafür ist offenbar eine latente Diskriminierung weiblicher Kunden bei der Antragstellung der Karte. Auslöser für die Debatte war ein Tweet, in dem ein Kunde ausführt, dass seiner Frau trotz gemeinsam genutzter Wohnung und gemeinsam eingereichten Steuerunterlagen sein eigener Kreditrahmen 20mal so hoch ausfiel wie der seiner Frau.

Nun hat die New Yorker Finanzaufsicht sich der Sache angenommen und geht den Vorwürfen nach.
Auch Steve Wozniak bestätigt Ungleichbehandlung
Inzwischen hat sich auch der Apple-Mitgründer Steve Wozniak zur Sache geäußert. Er bestätigt die oben geschilderten Beobachtungen.

Apple selbst dürfte indes nur begrenzte Möglichkeiten haben, auf die Situation einzuwirken. Es gibt die Karte nicht selbst heraus, das erledigt Goldman Sachs und der dort eingesetzte Algorithmus hat offenbar diese diskriminierenden Eigenschaften. Ob sich hier in Bälde Abhilfe schaffen lässt, bleibt abzuwarten.
Die Apple Card ist bislang nur auf dem amerikanischen Markt verfügbar, ein Launch in anderen Ländern ist noch nicht abzusehen.

Apple Card soll Frauen bei Antragstellung diskriminieren
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting