Grün macht kreativ: Ex-Apple-Designer Jony Ive spendet 100.000 Pfund für Gärten an britischen SchulenVorherige Artikel
iPhone 12 könnte für Apple-durch 5G-Unterstützung Zulieferer Rekordgewinne bedeutenNächster Artikel

Zu viele Kameras in Smartphones: Sony kann Nachfrage nicht bedienen

News, Sonstiges
Zu viele Kameras in Smartphones: Sony kann Nachfrage nicht bedienen
Ähnliche Artikel

Moderne Smartphones kommen mit immer mehr Kameras. Diese Explosion der Objektive überfordert langsam die Zulieferer: Sony etwa kommt mit der Auslieferung von Sensoren an Apple und andere Kunde nicht mehr hinterher, trotz umfangreicher Investitionen in seine Fabriken.

Die Anzahl der Kameras in modernen Smartphones steigt stetig: Einige Geräte kommen inzwischen gar mit vier oder fünf Linsen. Ganz so weit ist die Entwicklung bei Apple noch nicht, aber das iPhone 11 Pro hat immerhin auch schon drei Kameralinsen aufzuweisen, das iPhone 11 kommt mit einer Dualkamera.
Auf diese stark ansteigende Nachfragekurve war die Halbleitersparte von Sony offenbar nicht vorbereitet: Man lasse die Fabriken auch über die Weihnachtstage 24 Stunden am Tag laufen und doch komme man mit der Fertigung nicht hinterher und könne nicht alle Anfragen zeitnah bedienen, erklärte das Unternehmen gegenüber der Agentur Bloomberg.

Sony investiert in neue Fabriken und entschuldigt sich für Verzögerungen

Dafür, dass man die angestrebten Zeitpläne nicht einhalten könne, entschuldigte sich der Chef der Halbleiterfertigung bei Sony Terushi Shimizu. Auch die in der Vergangenheit getätigten Investitionen in Höhe von umgerechnet rund 2,6 Milliarden Dollar haben nicht ausgereicht, um die starke Nachfrage zu befriedigen. Nun werde eine weitere Fabrik im japanischen Nagasaki gebaut, die hoffentlich bis 2021 den Betrieb aufnehmen kann. Apple setzt seit Jahren auf Kamerasensoren von Sony und wird dies wohl auch im kommenden Jahr tun. Wie wir in dieser Meldung berichteten, könnte dann ein mechanisch stabilisierter Bildsensor von Sony im iPhone verbaut werden.

Zu viele Kameras in Smartphones: Sony kann Nachfrage nicht bedienen
3.89 (77.89%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x