Für alle Nutzer: iOS 13.3.1 / iPadOS 13.3.1 mit reparierter Bildschirmzeit, CarPlay und Mail-AppVorherige Artikel
Zeigt Apple TV+ bald James Bond? Apple angeblich an MGM-Übernahme interessiertNächster Artikel

Auch macOS 10.15.3 mit Grafikverbesserungen, watchOS 6.1.2 und tvOS 13.3.1 für alle Nutzer erschienen

MacOS, News, tvOS, watchOS
Auch macOS 10.15.3 mit Grafikverbesserungen, watchOS 6.1.2 und tvOS 13.3.1 für alle Nutzer erschienen
Ähnliche Artikel

Heute Abend hat Apple auch Updates für macOS Catalina 10.15.3 veröffentlicht, das Update optimiert die Arbeit am neuen Pro Display XDR. Daneben sind auch watchOS 6.1.2 und tvOS 13.3.1 für alle Nutzer erschienen, sie bringen jeweils allgemeine Verbesserungen der Performance.
Apple hat gerade eben iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 für alle Nutzer veröffentlicht und zahlreiche Fehler beseitigt. Daneben wurden heute auch macOS Catalina 10.15.3, watchOS 6.1.2 und tvOS 13.3.1 für alle Nutzer zum Download bereitgestellt.
Das Update auf macOS Catalina 10.15.3 verbessert unter anderem die Arbeitsabläufe für Besitzer des neuen Pro Display XDR.
Apple schreibt zu diesem Update:
Das macOS Catalina 10.15.3-Update verbessert die Stabilität und die Zuverlässigkeit deines Mac. Es wird allen Benutzern empfohlen.

Dieses Update

  • optimiert die Gamma-Handhabung bei schwachen Grautönen beim Arbeiten mit Pro Display XDR für SDR unter macOS und
  • verbessert die Leistung bei Multi-Stream-Videobearbeitung für HEVC- und H.264-codiertes 4K-Video auf dem 16″ MacBook Pro (2019).

watchOS 6.1.2 und tvOS 13.3.1 mit allgemeinen Performanceverbesserungen

Apple hat auch watchOS 6.1.2 für alle Nutzer zum Download bereitgestellt. Um das Update installieren zu können, muss die Apple Watch zu wenigstens 50% geladen sein, die Uhr muss auf dem Ladegerät liegen und sie muss mit dem selben WLAN wie das gekoppelte iPhone verbunden sein.
watchOS 6.1.2 verbessert die allgemeine Performance, Stabilität und Sicherheit von watchOS, ebenso wie tvOS 13.3.1.
Auch dieses Update ist heute für ‚Apple TV-Geräte der vierten und fünften Generation erschienen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]