Denkwürdig: Apple Watch überholte 2019 Schweizer UhrenherstellerVorherige Artikel
Endlich abschaltbar: Autoplay von Trailern bei Netflix kann jetzt deaktiviert werdenNächster Artikel

„Mystic Quest“: Neue Comedy ab heute auf Apple TV+

Apple TV, News
„Mystic Quest“: Neue Comedy ab heute auf Apple TV+
Ähnliche Artikel

Heute ist auf Apple TV+ eine weitere Serie gestartet: Mit „Mystic Quest: Raven’s Banquet“ hat der Streamingdienst von Apple nun seine erste Comedy erhalten, eine weitere wird bald folgen. Wie gefällt euch die neue Serie?

Heute ist Freitag und am Freitag tauchen ab und an neue Inhalte auf Apple TV+ auf – entweder neue Folgen bereits laufender Serien oder wie heute komplett neue Serien. Mit „Mystic Quest: Raven’s Banquet“ ist nun die erste Comedy bei Apple TV+ gestartet. „Mystic Quest: Raven’s Banquet“ erzählt die Geschichte einiger Computer-Nerds, die zusammen ein Videospiel entwickeln – das größte Videospiel aller Zeiten, wie es in der Beschreibung heißt. Doch währenddessen müssen sie sich den Widernissendes ganz normalen Lebens in einem Büro stellen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

„Mystic Quest: Raven’s Banquet“ startet gleich mit ganzer Staffel

Die Serie ist eventuell ein guter Tipp für Fans von Serien wie „Silicon Valley“, „Betass“ oder „The Office“. Apple hat „Mystic Quest: Raven’s Banquet“ gleich in der gesamten ersten Staffel auf den Dienst gestellt.

Ob es noch eine weitere Staffel geben wird, ist noch nicht bekannt. In „Mystic Quest: Raven’s Banquet“ sehen wir unter anderem Rob McElhenney aus „It’s Always Sunny in Philadelphia“. Die Episoden dauern jeweils eine halbe Stunde. In einer weiteren Meldung hatten wir kürzlich berichtet, wie eine SF-Verfilmung der Foundation-Bücher für Apple TV+ hunderte neue Jobs in der Filmbranche im südlichen Irland schafft.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

Warnung vor Spyware: Apple informiert iPhone-Nutzer in 98 Ländern über mögliche Cybergefahr

Warnung vor Spyware: Apple informiert iPhone-Nutzer in 98 Ländern über mögliche Cybergefahr   0

Apple warnt erneut iPhone-Nutzer in zahlreichen Ländern vor möglichen Bedrohungen durch gezielte Spyware-Angriffe. Diese Angriffe werden oft von staatlichen Stellen orchestriert, doch Apple verwendet eine vorsichtigere Formulierung, um Konflikte mit [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x