Oscar-Gewinner zu MacBook-Keyboard: Bin zurück zum PC gewechseltVorherige Artikel
iPhone 9 oder iPhone SE 2? Erste Cases schon jetzt bestellenNächster Artikel

Nett: Navigon bringt noch einmal frisches Karten-Update

Apps, News
Nett: Navigon bringt noch einmal frisches Karten-Update
Ähnliche Artikel

Navigon beglückt seine letzten treuen Nutzer noch einmal mit einem Karten-Update. Es ist die wohl vorletzte Aktualisierung der Kartenbasis des Programms, dessen Aus auf dem Smartphone schon vor Jahren beschlossen wurde. Der Support sollte noch bis 2020 weitergeführt werden.

Wer die Navigations-App Navigon noch immer verwendet, kann sich jetzt freuen: Die App erhält noch ein weiteres Update frischer Karten. Die neuen Karten stammen aus dem FreshMaps-Update Q2 2020, sie können von allen Nutzern der Kaufversion von Navigon geladen und genutzt werden. Das Update steht auch für Nutzer der Telekom-Select-Edition zum Download zur Verfügung, die vor Jahren kostenlos für Kunden der Telekom angeboten worden war.

Navigon mit dem vielleicht letztem Update

Nach dem Kauf durch Garmin erklärte das Unternehmen schon recht bald das Aus für Navigon: Schon 2018 war klar, dass 2020 Schluss sein würde, Apfellike.com berichtete. Navigon ist eine Offline-Lösung, die den Vorteil hat, auch dann zur Verfügung zu stehen, wenn der Nutzer keinen Mobilfunkempfang oder kein Datenvolumen mehr hat, allerdings wurden Lösungen wie diese in den letzten Jahren zunehmend von Offboard-Karten wie Google Maps oder Apple Maps unter Druck gesetzt. Ob es noch eine weiteres FreshMaps-Update gibt, ist fraglich. Möglich wäre eine letzte Aktualisierung im kommenden Quartal oder gegen Herbst 2020. Im App Store sind die Navigon-Apps schon lange nicht mehr zu finden.

Nett: Navigon bringt noch einmal frisches Karten-Update
4.33 (86.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting