Logic Pro X 10.5 ist da: Laut Apple das größte Update aller ZeitenVorherige Artikel
Kein Fiebermessen im Apple Store: Datenschützer will Apple Verbot auferlegenNächster Artikel

AirPods Studio sollen mit Nackenerkennung, neuem Equalizer und Auto-Tonkanal-Setup kommen

AirPods, Gerüchte, News
AirPods Studio sollen mit Nackenerkennung, neuem Equalizer und Auto-Tonkanal-Setup kommen
Ähnliche Artikel

Die neuen AirPods Studio unterstützen wohl ebenfalls die Auto-Pause-Funktion der klassischen AirPods, zumindest lässt das eine aktuelle Zusammenfassung hoffen, die auf exklusiven Informationen beruhen soll. Diese wird allerdings anders als bei den AirPods realisiert. Außerdem unterstützen die neuen Kopfhörer angeblich auch einen neuen Equalizer und eine Auto-Kanalerkennung.

Apples neue AirPods Studio unterstützen die automatische Pausierend von Songs während einer laufenden Wiedergabe, das schreibt das Blog 9to5Mac in einem Exklusivbericht, in dem man sich auf neue Erkenntnisse stützt, die teils auf eigene Recherchen und teils auf Informationen gut informierter Kreise zurückgehen. Danach unterbrechen die neuen OverEar-Kopfhörer die laufende Wiedergabe ebenso wie die AirPods, dies wird aber natürlich nicht durch eine Ohrerkennung realisiert, wie dies bei den AirPods der Fall ist.

Stattdessen kommt hier eine Art Kopf- und Nackenerkennung zum Einsatz, die anhand Messungen von Sensoren erkennt, ob die Kopfhörer auf dem Kopf aufliegen. Dies könnte die Wiedergabe auch unterbrechen, ohne die Verbindung zu kappen, wenn lediglich ein Ohrhörer abgenommen wird.

AirPods Studio sollen neuen Equalizer unterstützen

Ebenfalls neu ist eine automatische Erkennung des linken und des rechten Ohrs, so der Bericht. In der Folge könnten die AirPods Studio gar nicht falsch getragen werden und rechter und linker Tonkanal wären immer korrekt ausgewählt. Zusätzlich soll ein neuer Pro-Equalizer freigeschaltet werden, sobald die AirPods Studio mit einem iPhone, iPad oder Mac gekoppelt werden. Mit diesem sollen die Nutzer den Frequenzband präziser einstellen können.

Der Name AirPods Studio für die neuen Kopfhörer kam vor wenigen Tagen auf und wurde auch von 9to5Mac nicht korrigiert. Wie wir in dieser Meldung berichtet hatten, liegt der Preis möglicherweise bei 349 Dollar. Auch ein Preis von 399 Dollar war im Vorfeld allerdingss bereits genannt worden.

AirPods Studio sollen mit Nackenerkennung, neuem Equalizer und Auto-Tonkanal-Setup kommen
4.5 (90%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

Bilder: Ist dies das iPhone 12-Ladekabel?

Bilder: Ist dies das iPhone 12-Ladekabel?   0

Erneut sind Bilder von einem möglichen Ladekabel des iPhone 12 aufgetaucht. Das neue Top-iPhone könnte mit einem stoffummantelten Kabel kommen, das eventuell robuster gegen Beschädigungen ist, als die aktuellen Lightning-Kabel [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting