Unter strengen Auflagen: Alle 15 deutschen Apple Stores öffnen am Montag wiederVorherige Artikel
Steve Mollenkopf: Apple und Qualcomm arbeiten wieder konstruktiv zusammenNächster Artikel

OverEar-Kopfhörer: Apples Premium-AirPods könnten „Studio“ heißen und 349 Dollar kosten

AirPods, Gerüchte, News
OverEar-Kopfhörer: Apples Premium-AirPods könnten „Studio“ heißen und 349 Dollar kosten
Ähnliche Artikel

Apples neue Premium-Kopfhörer tragen möglicherweise den Namen „AirPods Studio“. Die OverEar-AirPods, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen könnten, werden zu einem Preis von 349 Dollar verkauft, behaupten aktuelle Leaks auf Twitter. Sie würden das AirPods-Lineup nach oben abrunden.

Apple nennt seine neuen AirPods in der Premium-Version möglicherweise „AirPods Studio“, dieser Name wurde heute von dem in letzter Zeit recht bekannt gewordenen Leaker Jon Prosser ins Gespräch gebracht.

Auf seinem bevorzugten Kommunikationsweg Twitter nannte er neben dieser Bezeichnung, auf die man sich bei Apple laut seiner Quellen festgelegt haben soll, auch einen möglichen Preis für die neuen „AirPods Studio“.

Neue OverEar-AirPods könnten 349 Dollar kosten

Danach wird Apple die Kopfhörer zu einem Preis von 349 Dollar in den Handel bringen. Für hochwertige Hifi-Kopfhörer ist das ein durchaus vertretbarer Preis, wie er auch von Mitbewerbern wie Bose aufgerufen wird. Zuvor war auch ein Preis von 399 Dollar in der Gerüchteküche aufgetaucht, Apfellike.com berichtete.

Eine aktive Geräuschunterdrückung dürfte als Feature gesetzt sein, welche weiteren Ausstattungsmerkmale Apple den OverEar-AirPods geben wird, ist nicht klar. Zuletzt wurde hier unter anderem über magnetisch befestigte Ohraufsätze spekuliert, mit denen der Nutzer die AirPods seinen persönlichen Tragebedürfnissen anpassen können soll, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Gelauncht werden die neuen AirPods vielleicht noch in diesem Jahr, einen konkreten Termin gibt es aber nicht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

Reparieren statt wegwerfen: EU-Parlament entwirft Vorschläge für längeres Smartphoneleben

Reparieren statt wegwerfen: EU-Parlament entwirft Vorschläge für längeres Smartphoneleben   0

Elektrogeräte sollen im europäischen Binnenmarkt in Zukunft länger genutzt und bei Schaden repariert werden können, das sieht eine Entschließung des EU-Parlaments vor. Darin sollen die Hersteller auch zur Lieferung von [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting