Spotify-Chef zufrieden: Apple öffnet sich weiter für DritteVorherige Artikel
iPhone jetzt komplett geleakt? | Kommen Nächster Artikel

iPhone 12 soll ProMotion-Display, optischen Dreifach-Zoom und kleinere Notch erhalten

Allgemein, Gerüchte, iPhone, News
iPhone 12 soll ProMotion-Display, optischen Dreifach-Zoom und kleinere Notch erhalten
Ähnliche Artikel

Das iPhone 12 bringt wohl abermals deutliche Verbesserungen der Kamera mit sich. Diese könnten sich unter anderem in Form eines verbesserten optischen Zoom zeigen. Auch der LiDAR-Sensor gilt als gesetzt für das neue iPhone.

Apple wird das neue iPhone wohl abermals mit einem Fokus auf die Kamera auf den Markt bringen. Wie sich das konkret darstellen könnte, hatte zuletzt der Leaker Max Weinbach zusammengefasst.

Er tippt etwa auf einen dreifachen optischen Zoom der Hauptkamera, damit würde sich hier nach längerem Stillstand endlich einmal wieder etwas bewegen. Weiter sollen größere Pixel für klarere Bilder sorgen, besonders unter schlechten Lichtverhältnissen. Der Autofokus soll ebenso wie die Bildstabilisierung abermals verbessert werden, so der Leaker unter anderem auf Twitter und in einem YouTube-Video.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Face ID besser, Notch kleiner, Display schneller

Das Audiozoom-Feature wird sich auch noch einmal verbessern, so der Leaker, möglich werden soll dies durch bessere Mikrofone. Mit Audiozoom soll der Ton synchron zu merangezoomten Objekten in diese Richtung ebenfalls verstärkt werden.

Weiter könnte endlich auch ein Wunsch vieler Nutzer in Erfüllung gehen: Das ProMotion-Display soll das iPhone erreichen. Gesprochen wird von einer dynamischen Anpassung der Bildwiederholrate von 60 bis 120 Hz, wie es auch am iPad Pro der Fall ist. Um die Akkulaufzeit nicht zu verkürzen, soll der Akku eine Kapazität von 4.400 mAh aufweisen, auch mit Blick auf das zu erwartende 5G im iPhone 12 wäre dies sinnvoll.

Die Notch soll schrumpfen, gleichzeitig soll Face ID effektiver werden und zwar durch einen breiteren Winkel, was die Nutzung komfortabler gestalten würde. Über eine kleinere Notch im iPhone 12 wurde schon wiederholt spekuliert, Apfellike.com berichtete.

Das iPhone 12 wird im September erwartet, könnte aber später auf den Markt kommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern   0

Analysten prognostizieren glänzende Zeiten für Apple: Der Konzern könnte vor allem dadurch profitieren, die neuen KI-Funktionen ausschließlich für Kunden mit den neuesten Geräten anzubieten. Diese Strategie wird voraussichtlich die Verkaufszahlen [...]