Mehr wie Vorherige Artikel
Bilder: iPhone 12-Prozessor A14 mit RAM-Modulen auf TwitterNächster Artikel

Was macht eine Verbindung sicher und warum ist Verbindungssicherheit wichtig?

Empire
Was macht eine Verbindung sicher und warum ist Verbindungssicherheit wichtig?

Ob beim Surfen auf dem iPhone oder dem MacBook, sicherlich ist euch schon einmal die Meldung „Ihre Verbindung ist nicht sicher“ begegnet. Normalerweise weigert sich der Browser dann, auf diese Webseite zuzugreifen – denn zu eurem eigenen Schutz versucht der Browser, über eine sichere Verbindung mit einem Webserver zu kommunizieren. Während dies manchmal nervig sein kann, ist es essenziell, damit ihr eure Daten schützt. Wir zeigen euch, was eine sichere Verbindung ausmacht und warum diese so wichtig ist.

Was ist eine sichere Verbindung?

Ob eine Verbindung zu einer Webseite sicher ist, lässt sich ganz einfach feststellen. In der Adressleiste des Browsers findet sich normalerweise entweder HTTP oder HTTPS. HTTP steht für Hyper Text Transfer Protocol. Es ist das Standardprotokoll, über welches Webbrowser Informationen mit Webservern austauschen. Über HTTP werden Daten im Klartext ausgetauscht: Das heißt, es wird überhaupt keine Verschlüsselung verwendet und ein Dritter, der Zugriff auf das Netzwerk hat, kann die Kommunikation abfangen. HTTPS hingegen ist ein Protokoll, das verwendet werden kann, um sicherzustellen, dass die Kommunikation zwischen zwei Computern sicher ist. Daten, die über SSL gesendet werden, können also nicht von Dritten abgefangen werden. Ihr mögt jetzt zwar denken, dass ihr ja nichts zu verbergen habt, dennoch ist es wichtig, dass eure Daten geschützt sind.

Warum ist Verbindungssicherheit so wichtig?

In der Vergangenheit wurde HTTPS nur für sensible Anwendungen, beispielsweise einer Banking-App, verwendet. Heutzutage verwenden Websites zunehmend HTTPS, um die Daten ihrer Kunden zu schützen. Wie bereits erwähnt, kann jeder, der Zugriff auf das Netzwerk hat, möglicherweise Daten abfangen, die es durchlaufen. Wenn diese Daten unverschlüsselt sind (wie im Fall von HTTP), kann eine solche Person möglicherweise sehen, was über das Netzwerk gesendet wird und wo potenziell sensible Informationen ausgetauscht werden. Solltet ihr also über eine ungesicherte Webseite beispielsweise eine neue Hülle für euer iPhone kaufen und eure Bankdaten eingeben, kann es beispielsweise dazu kommen, dass eure Kreditkarteninformationen gestohlen werden.

Für die meisten Unternehmen ist es also essenziell und extrem wichtig, dass sichere Verbindungen benutzt werden. Deshalb möchten viele Unternehmen nicht, dass ihre Mitarbeiter in einem Café mit öffentlichem WLAN an ihren Laptops arbeiten, da auf diese Weise sensible Daten abgefangen werden können. Doch hier hört für Firmen die Verbindungssicherheit nicht auf. Unternehmen benutzen beispielsweise im IT-Support eine Remotedesktopverbindung über Internet und diese muss natürlich gesichert sein muss. Damit eine solche Verbindung sichergestellt werden kann, verwenden etablierte Unternehmen Tools wie der Dameware Remote Support verwendet. So können sensitive Daten einer Firma ganz einfach geschützt und die Wahrscheinlichkeit von erfolgreichen Hackerangriffen maßgebend verringert werden.

Heute warnen uns die Browser, wenn eine unsichere Verbindung zu einer Webseite besteht, doch auch HTTP und HTTPS erlauben es uns, einen Einblick zu erhalten. Das Erkennen eines potenziellen Sicherheitsproblems ist der erste Schritt, um diesem entgegenzuwirken. Solltet ihr eine eigene Webseite mit unsicherer Verbindung haben, könnt ihr den Code Schritt für Schritt anpassen, um so eure Daten und die persönlichen Informationen eurer Besucher und Besucherinnen zu schützen. Dies spricht für ein seriöses Unternehmen und dürfte damit auch die Anzahl der Webseitenbesuche drastisch erhöhen.

Was macht eine Verbindung sicher und warum ist Verbindungssicherheit wichtig?
4.06 (81.11%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Was muss ein guter VPN-Anbieter haben?

Was muss ein guter VPN-Anbieter haben?

Ein guter VPN-Anbieter muss nicht unbedingt teuer sein, doch sollte er eine hohe Serveranzahl, starke Verschlüsselung und eine benutzerfreundliche Oberfläche für den Anwender haben. Welche Kriterien ein seriöser VPN-Dienst erfüllen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting