Raus aus China: iPhone-Fertiger Pegatron startet Produktion in IndienVorherige Artikel
Notch doch nicht kleiner? Neue Bilder sollen das Display des iPhone 12 zeigenNächster Artikel

Wenn auch noch Hulu nach Deutschland kommt: Wie viel darf Streaming für euch kosten?

Geld und Markt, News
Wenn auch noch Hulu nach Deutschland kommt: Wie viel darf Streaming für euch kosten?
Ähnliche Artikel

Für wie viele Streamingdienste würdet ihr Geld bezahlen? Mit Netflix und Amazon im Abo kommt schon ein bisschen was im Monat zusammen und dann gibt es ja auch noch Sky. Im kommenden Jahr aber startet womöglich auch Hulu, ein aktuell in den USA sehr populärer Dienst. Spätestens dann wird es für Kunden zur Herausforderung, für sich das erträgliche Maß zu finden.

Wie viel darf Fernsehen kosten? Mit dieser Frage sehen sich TV-Zuschauer im Grunde schon seit Jahrzehnten konfrontiert, seit der Kabelanschluss un wenig später erste Pay TV-Modelle aufkamen. Die Frage gewinnt im Zeitalter des Streaming indes erneut an Relevanz. Nach starken Wachstumsjahren für Netflix und Amazon drängen zunehmend mehr Akteure auf den Markt. Schon jetzt ist aber schon für viele Kunden ein Abo beider Dienste nötig, um ihre bevorzugten Inhalte schauen zu können. Seit kurzem ist auch Disney+ in Deutschland aktiv und bindet weitere Kunden und mehr monatliches Budget. Auch Sky und weitere deutsche Streamingdienste gehen inzwischen auf Kundenfang und locken mit ersten eigenen Originals. Zu allem Überfluss wechseln verschiedene Lizenzinhalte, darunter zahlreiche populäre Serien aus den 90ern und den 2000er-Jahren häufiger von einem zu einem anderen Streamingdienst.

Wenn nächstes Jahr Hulu nach Deutschland kommt

Auf dem deutschen Streamingmarkt wird es demnächst wohl noch etwas voller. Auch Hulu strebt offenbar einen Deutschlandstart an, das deuten Berichte aus Branchenkreisen an. Danach könnte der Streamingdienst im kommenden Jahr in Deutschland starten. Hulu gehört wie Disney+ zum Disney-Konzern, während auf Disney+ aber vorwiegend Comics und familiengerechte Inhalte laufen, bietet Hulu auch Action-Serien und Thriller.
Denkbar wäre zwar, dass Disney aus Hulu und Disney+ ein Kombi-Angebot für den deutschen Markt schnüren wird, gut möglich wäre aber auch ein separates Auftreten wie in den USA. Wer dann Netflix, Amazon, Disney+ und Hulu buchen würde, gäbe locker 50 Euro im Monat nur für Streaming aus.

An dieser Stelle daher an euch die Frage: Wo liegt eure monatliche Schmerzgrenze beim Streaming? Und welche Angebote stehen bei euch prioritätsmäßig ganz oben?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x