Gelöschte Fotos nicht gelöscht: Instagram räumt Panne einVorherige Artikel
Neue Mac-Malware greift Entwickler an und entwendet DatenNächster Artikel

iTunes-Fehlermeldung bei App-Start: Unbekannter Bug nervt Nutzer, euch auch?

Apple, News
iTunes-Fehlermeldung bei App-Start: Unbekannter Bug nervt Nutzer, euch auch?
Ähnliche Artikel

Aktuell kommt es bei verschiedenen Nutzern zu einer seltsamen Störung, die die Nutzung installierter Apps verhindern kann. Dabei erhalten Nutzer beim Aufruf einer App eine Fehlermeldung, die auf ein Problem im iTunes Store hinweist. Hintergrund der Störung ist noch nicht klar und Nutzer haben kaum Möglichkeiten, das Problem zu lösen.

Apple-Kunden haben aktuell mit einem neuen Fehler zu kämpfen, der auftritt, wenn eine installierte App geöffnet werden soll. In diesem Fall erhalten Nutzer eine Fehlermeldung, in der es heißt, dass es im iTunes Store zu einem Problem gekommen sei, in dessen Folge ein Kaufvorgang nicht abgeschlossen werden könne.

Die Meldung macht in diesem Zusammenhang keinen Sinn und es ist nicht klar, worin das Problem begründet liegt. Klar dagegen ist: Die Ursache für diesen Bug muss irgendwo in Apples Cloud-Infrastruktur begründet liegen, die den Nutzern schon häufiger einmal böse Streiche gespielt hat.

Apple kommuniziert nichts über ein bekanntes Problem

Während verschiedene Nutzer in den sozialen Medien über das Problem berichten, hat Apple noch nichts hierzu kommuniziert.

Der Statudmonitor für Apples iCloud-Dienste weist nur auf ein gelöstes Problem im Zusammenhang mit dem Game Center und der Bücher-App hin.

Nutzer können aktuell nichts tun, um das Problem zu lösen, außer sich in Geduld zu üben. Es ist derzeit noch nicht klar, wie viele Nutzer weltweit betroffen sind. Tritt das Problem bei euch auf?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Zu wenige Innovationen? Apple hält wohl keine Oktober-Keynote ab

Zu wenige Innovationen? Apple hält wohl keine Oktober-Keynote ab   0

Nach der Keynote ist vor der Keynote, so wurde lange vermutet: Apple wird allerdings vielleicht in diesem Jahr gar keine Keynote mehr veranstalten, vermuten Beobachter. Der Grund ist ebenso einfach, [...]