Ein ganz klein wenig Geld zurück: Apple verrechnet gesenkte Mehrwertsteuer mit AbosVorherige Artikel
App Store im Visier: Auch australische Wettbewerbsaufsicht leitet Untersuchung gegen Apple einNächster Artikel

Apple schlägt zurück: Klage gegen Epic auf Schadenersatz wurde eingereicht

Apple, Geld und Markt, News
Apple schlägt zurück: Klage gegen Epic auf Schadenersatz wurde eingereicht
Ähnliche Artikel

Im Kampf zwischen Apple und Epic wird eine weitere Runde eingeläutet. Nun hat Apple seinerseits Epic verklagt: Das Unternehmen fordert Schadenersatz und möchte die Erlöse zurückerstattet bekommen, die Epic durch aus Sicht von Apple unzulässige Praktiken eingenommen hat. Der Ausgang ist ungewiss.

Apple hat im Konflikt mit Epic eine weitere Stufe der Eskalation gezündet. Das Unternehmen hat nun seinerseits auch eine Klage gegen Epic eingereicht. Diese zielt darauf ab, von Epic Schadenersatz zu fordern. Was auf den ersten Blick etwas unverständlich wirkt, erklärt Apple so: Da Epic mit Spielen wie Fortnite und deren Vertrieb im App Store rund 600 Millionen Dollar verdient hat, ohne die für den App Store maßgeblichen Vorschriften zu befolgen, sei Epic nun zur Rückzahlung von Teilen dieser Gewinne verpflichtet.

Konkret geht es Apple wohl um die Gewinne, die Epic erlöste, indem es sein eigenes Zahlungssystem nutzte, das an iTunes vorbei platziert wurde. Aus Sicht von Apple ist diese Zahlungsmethode unzulässig.

Epic und Apple streiten ums Prinzip

Epic stelle sich als Anwalt der armen Entwickler dar, sei aber selbst ein Milliardenschweres Unternehmen und keinesfalls der Rächer der Entrechteten. Unterdessen versucht Epic, sein Erfolgsspiel Fortnite wieder in den App Store zurückzubringen, wie wir zuletzt in dieser Meldung berichtet hatten.

Mit einem weiteren Eilantrag möchte Epic vor Gericht erreichen, dass der App Store Fortnite wieder aufnehmen muss. Der Erfolg beider Prozesse ist völlig ungewiss. Der nächste reguläre Verhandlungstag in den anhängigen Klagen ist erst für Ende des Monats angesetzt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting