Nur Keynote-Ankündigung: Kommt heute doch nichts neues von Apple?Vorherige Artikel
Apple Watch Series 5 teils nicht mehr erhältlich, kommt gleich das Update?Nächster Artikel

Epic gibt nicht auf: Fortnite soll per Gerichtsbeschluss zurück in den App Store gelangen

Apple, Geld und Markt, News
Epic gibt nicht auf: Fortnite soll per Gerichtsbeschluss zurück in den App Store gelangen
Ähnliche Artikel

Apple soll das Spiel Fortnite wieder in den App Store lassen. Entwickler Epic hat einen weiteren Anlauf genommen, die Rückkehr des beliebten Plattformers in Apples Softwareladen zu erzwingen. Erneut soll ein Gericht im Sinne des Studios urteilen.

Epic gibt nicht auf: Das Unternehmen nimmt einen weiteren Anlauf, sein Spiel Fortnite wieder in den App Store zu bringen. Wie aus Agenturmeldungen hervorgeht, hatte Epic Ende letzter Woche einen Eilantrag eingereicht, mit dem Apple gezwungen werden soll, Fortnite wieder für den App Store zuzulassen. Eingereicht wurde der Antrag vor einem amerikanischen Bezirksgericht für das nördliche Kalifornien.

Zuvor war Epic bereits mit einer ähnlich aufgebauten Formulierung in einem weiteren Eilantrag vor Gericht gescheitert.

Epic könne irreparablen Schaden nehmen

Das Unternehmen führt in seinem Antrag aus, durch das Verhalten Apples werde Epic womöglich in irreparabler Weise geschädigt. Apple habe ein Monopol aufgebaut, das jedwede Innovation und ein tragfähiges Geschäftsmodell im eigenen Ökosystem unmöglich mache.

Allerdings hatte Epic sich zuvor bereits mit einer anderen Forderung durchsetzen können: Ende August wurde zwar der Entwickler-Account für den Vertrieb von Fortnite und Co. von Apple gesperrt, wie wir in einer weiteren Meldung berichtet hatten, der Account für den Vertrieb der Spiele-Engine Unreal Engine allerdings nicht, ein Gericht hatte dies verboten. Die Unreal Engine bildet die technische Grundlage für den Betrieb zahlreicher weiterer spiele von Epic und anderen Unternehmen, der Schaden für Epic hält sich also einstweilen noch in Grenzen.

Epic gibt nicht auf: Fortnite soll per Gerichtsbeschluss zurück in den App Store gelangen
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting