Im iPhone 12 und iPhone 12 Pro stecken die gleichen AkkusVorherige Artikel
Reingeschaut: Wie sieht das iPhone 12 / Pro von innen aus und wie grün ist es?Nächster Artikel

Dank HomePod Mini: Smart Speaker-Verkäufe könnten 2021 deutlich anziehen

Geld und Markt, HomePod, News
Dank HomePod Mini: Smart Speaker-Verkäufe könnten 2021 deutlich anziehen
Ähnliche Artikel

Der HomePod Mini könnte für eine deutliche Belebung der Verkäufe von Smart Speakern sorgen. Der erheblich attraktivere Preis rettet womöglich nicht nur den HomePod, sondern erschließt dem Markt weitere bisher noch unentschlossene Kunden.

Apples HomePod Mini bedeutet für den Markt der Smart Speaker möglicherweise eine Belebung der Verkäufe, zu dieser Einschätzung war unlängst das Marktforschungsunternehmen Canalys gelangt. Dort geht man davon aus, dass im Laufe des nächsten Jahres rund 163 Millionen Smart Speaker weltweit verkauft werden könnten.

Der HomePod Mini sorgt vor allem durch den deutlich günstigeren Preis im Vergleich zum Original für Kaufanreize. Er wird aktuell zum selben Preis wie der Echo verkauft, ist allerdings bei den Funktionen noch immer im Nachteil.

Pandemie brachte zwiespältige Tendenzen im Smart Speaker-Verkauf

Vor allem in China bringt der HomePod Mini Apple neue Möglichkeiten, so die Analysten von Canalys. Dort gibt es für Apple Music noch reichlich Luft nach oben, Apple sollte diese Potenziale mit entsprechend offensivem Marketing ausnutzen.

Die Corona-Pandemie sorgte für einen uneinheitlichen Trend bei den Verkäufen: Einerseits waren die Verbraucher deutlich zurückhaltender bei Ausgaben für Anschaffungen, die der unmittelbaren Lebensführung nicht dienen, andererseits verbrachten sie zuletzt ungewöhnlich viel Zeit daheim, woraus sich wiederum Käufe ergaben.
Der HomePod Mini startet im November bei Apple.

Perspektivisch sehen die Analysten von Canalys auch in den nächsten Jahren eine weiter steigende Nutzerbasis von Smart Speakern. Binnen vier Jahre hat sich diese zuletzt auf rund 640 Millionen verwendete Geräte weltweit verdoppelt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones

Pegatron baut in Zukunft auch in Indien iPhones   0

Apples zweitgrößter Fertiger für das iPhone weitet seine Produktion nach Indien aus. Das Unternehmen wird eine Fertigungsstätte für das iPhone in dem Land binnen Jahresfrist Einsatz bereit haben. Damit stellt [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x