HomePod Mini

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. HomePod Mini

HomePod Mini

Ab heute: HomePod Mini in Österreich und weiteren Ländern

15 Juni 2021 - von Roman van Genabith

Seit heute ist der HomePod Mini in weiteren Märkten verfügbar. Erstmals ist der Lautsprecher mit Siri-Unterstützung auch in Österreich frei verkäuflich. Bis jetzt wurde die Alpenrepublik von Apple bei der Vermarktung des HomePods konsequent übergangen. Unterdessen hat Apple den originalen HomePod inzwischen weltweit abverkauft. Apple bringt den HomePod Mini in weitere Länder. Seit heute können nun auch Kunden in Österreich den HomePod Mini bei Apple bestellen. Bis jetzt gab es noch keinen HomePod bei unseren südlichen Nachbarn – warum, weiß nur Apple. Der Preis für den HomePod Mini in Österreich

MEHR
HomePod Mini

HomePod Mini bald in Österreich: Nutzung als Lautsprecher des Apple TV 4K kommt

07 Juni 2021 - von Roman van Genabith

Im Zuge der WWDC 2021 hat Apple auch einige kleineren Neuerungen für den HomePod Mini und das Apple TV 4K angekündigt. Der kleine Lautsprecher kann jetzt auch bald in Österreich und weiteren Ländern gekauft worden. Zudem wird das Zusammenspiel mit dem Apple TV verbessert. Apple hat im Rahmen der heutigen Keynote zur WWDC 2021 noch weitere kleinere Neuerungen in Zusammenhang mit tvOS und dem Apple TV sowie dem HomePod angekündigt. Der HomePod Mini wird auch bald in weiteren Ländern erhältlich sein, hierzu zählt etwa auch Österreich. Daneben startet die kleine

MEHR
HomePod Mini

HomePod Mini hat unentdeckten Temperatursensor verbaut, Aktivierung per Update?

22 März 2021 - von Roman van Genabith

Der HomePod Mini besitzt einen integrierten Temperatursensor. Dieser war bis jetzt nicht aktiviert und wird eventuell in Zukunft mit einem Software-Update freigeschaltet. Dieser Sensor kann auch die Luftfeuchtigkeit messen. Es ist unklar, wieso Apple dieses Feature nicht schon von Anfang an aktiviert hat. Apple hat dem HomePod Mini offenbar einen bis jetzt unentdeckten Sensor eingebaut. In dem kleinen Smart Speaker mit Siri steckt ein Sensor zur Messung der Raumtemperatur, er kann auch die Luftfeuchtigkeit messen, das berichtet heute die Agentur Bloomberg unter Berufung auf Erkenntnisse, die man bei dem Reparaturspezialisten

MEHR
HomePod Mini

Fokus auf den Mini: Apple stellt Original-HomePod ein

14 März 2021 - von Roman van Genabith

Apple hat den originalen HomePod offiziell abgekündigt: Von nun an werden nur noch Restbestände verkauft. In Zukunft werde Apple sich in der Hauptsache auf den HomePod Mini konzentrieren. Ob und wann noch weitere neue HomePod-Modelle zu erwarten sind, ist offen. Was sagt ihr zu dieser Entscheidung Apples? Apple hat am Wochenende einen doch recht überraschend kommenden Schritt angekündigt: Der originale HomePod wird eingestellt. Wie das Unternehmen zuerst im Gespräch mit dem Magazin TechCrunch erklärt hatte, werden von nun an lediglich noch verbliebene Restbestände des HomePods im Apple Online Store und

MEHR
HomePod Mini

Neue HomePod Mini-Features: Software-Update auf Version 14.4 ist da

26 Januar 2021 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend auch die HomePod-Software in Version 14.4 an alle Nutzer eines HomePod oder HomePod Mini verteilt. Dieses Update bringt vor allem Neuerungen für Nutzer eines HomePod Mini, die auch ein aktuelles iPhone besitzen. Hier wird nun Handoff durch Vibration und andere Effekte ergänzt. Apple hat heute Abend auch dem HomePod und HomePod Mini ein Update spendiert. Die Aktualisierung auf die Version 14.4 der HomePod-Software dürfte in den nächsten Tagen automatisch auf allen HomePods eintreffen. Ungeduldige können das Update im Bedarfsfall auch in der Home-App manuell anstoßen. Die

MEHR
HomePod Mini

Mit Powerbank: HomePod Mini unterstützt jetzt neue Stromquellen

29 Dezember 2020 - von Roman van Genabith

Der HomePod Mini kann ab sofort auch mit einem iPhone-Ladegerät betrieben werden, das ist eine Eigenart der neuen Software-Version 14.3, die Apple vor einiger Zeit veröffentlicht hatte. Auch mit einer Powerbank kann der HomePod Mini damit zur Not betrieben werden, allerdings werden wohl nicht alle Modelle aller Hersteller unterstützt. Apples smarter Siri-Lautsprecher HomePod Mini kann seit kurzem auch mit einem Netzteil betrieben werden, das eigentlich für das iPhone bestimmt ist. Nutzer des HomePod Mini haben diese Entdeckung kürzlich auf Reddit geteilt. So kann der HomePod Mini unter anderem mit dem

MEHR
HomePod Mini

Jetzt auch hier Probleme: HomePod Mini verliert die Internetverbindung

24 November 2020 - von Roman van Genabith

Der HomePod Mini macht bei manchen Nutzern zuletzt Probleme. Der Lautsprecher von Apple verliert nach eigener Aussage immer wieder die Verbindung zum Internet. Eine zuverlässige Methode zur Lösung des Problems gibt es nicht. Apple wird hier wohl mit einem Software-Update nachhelfen müssen – mal wieder. Nun also auch der HomePod Mini: Seit wenigen Tagen erst wird der neue kleine Smart Speaker von Apple mit Siri an erste Kunden ausgeliefert. Eben Siri ist es, die die Kunden über Probleme mit dem neuen HomePod Mini informiert. Der neue Lautsprecher verliert häufig die

MEHR
HomePod Mini

Zu teuer: Der HomePod Mini eignet sich nicht zur Reparatur

17 November 2020 - von Roman van Genabith

Der HomePod Mini sollte dem Kunden besser nicht kaputt gehen. Passiert dies doch, ist eine Reparatur wenig sinnvoll, zumindest nach Ablauf der Garantiezeit. Apple hat hierfür die Reparaturkosten deutlich zu hoch angesetzt, ein Neukauf wäre daher in diesem Fall die logischere Alternative. Seit wenigen Tagen wird der neue HomePod Mini an die Kunden ausgeliefert und ist inzwischen auch im Apple Retail Store verfügbar. Der neue kleine Smart Speaker mit Siri könnte den HomePod-Verkäufen wieder neues Leben einhauchen, denn der Mini ist preislich deutlich attraktiver als der große Bruder. Hieraus ergibt

MEHR
HomePod Mini

HomePod Mini kann jetzt auch bei Apple vorbestellt werden

06 November 2020 - von Roman van Genabith

Der HomePod Mini kann ebenfalls ab sofort bei Apple vorbestellt werden. Es ist der zweite HomePod, den Apple auf den Markt bringt. Er ist deutlich günstiger geworden und spielt preislich jetzt in einer Liga mit dem Amazon Echo. Apple hat heute neben dem Start des iPhone 12 Mini und iPhone 12 Pro Max auch die Vorbestellungen für den HomePod Mini geöffnet. Der kleine Lautsprecher kann damit ab sofort bei Apple geordert werden. Zum HomePod Mini bei Apple Mit einem Preis von 96,50 Euro ist der HomePod Mini ein deutlich attraktiveres

MEHR
HomePod Mini

Dank HomePod Mini: Smart Speaker-Verkäufe könnten 2021 deutlich anziehen

24 Oktober 2020 - von Roman van Genabith

Der HomePod Mini könnte für eine deutliche Belebung der Verkäufe von Smart Speakern sorgen. Der erheblich attraktivere Preis rettet womöglich nicht nur den HomePod, sondern erschließt dem Markt weitere bisher noch unentschlossene Kunden. Apples HomePod Mini bedeutet für den Markt der Smart Speaker möglicherweise eine Belebung der Verkäufe, zu dieser Einschätzung war unlängst das Marktforschungsunternehmen Canalys gelangt. Dort geht man davon aus, dass im Laufe des nächsten Jahres rund 163 Millionen Smart Speaker weltweit verkauft werden könnten. Der HomePod Mini sorgt vor allem durch den deutlich günstigeren Preis im Vergleich

MEHR
HomePod Mini

Update für den HomePod: Intercom-Feature und Unterstützung für den Mini kommen

20 Oktober 2020 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend auch ein Update für den HomePod veröffentlicht. Dieser erhält jetzt die Softwareversion 14.1. Sie wird im Laufe der nächsten Tage automatisch auf jedem HomePod installiert. Das Update bringt das neue Intercom-Feature und die Unterstützung für den ebenfalls neuen HomePod Mini, der allerdings erst im November kommt. Apple hat heute auch eine neue Softwareaktualisierung für den HomePod veröffentlicht. Dessen Softwareversion wird auf 14.1 gehoben. Die HomePod-Software 14.1 bringt unter anderem die Unterstützung für den neuen HomePod Mini, den Apple vor kurzem auf der Keynote vorgestellt hat und

MEHR
HomePod Mini

Das ist der HomePod Mini: Für 99 Dollar ab Anfang November

13 Oktober 2020 - von Roman van Genabith

Apples hat heute Abend den HomePod Mini vorgestellt. Der Lautsprecher ist eigentlich so, wie erwartet: Apple wird ihn zudem zu einem deutlich günstigeren Preis auf den Markt bringen. Apple hat heute Abend den HomePod Mini präsentiert. Auf der Keynote nutzte Apple noch einmal die Gelegenheit, ausführlich über die Vorzüge des HomePod und Siri im eigenen Haushalt zu sprechen. Der HomePod Mini selbst fällt ziemlich genau so aus, wie es im Vorfeld vermutet wurde. Er ähnelt von Design dem Amazon Echo, der kürzlich erst aktualisiert wurde. Er kommt mit einem innovativen

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting