Steuert Beleuchtung und Musiklautstärke: HomePod Mini und neues Apple TV sollen U1-Chip für smarte Features nutzenVorherige Artikel
iPhone 12 vor Start: Gute und schlechte Nachrichten zum Akku, Face ID schneller?Nächster Artikel

Für alle: watchOS 7.0.2 ist da und soll Akkulaufzeit-Probleme beseitigen

News, watchOS
Für alle: watchOS 7.0.2 ist da und soll Akkulaufzeit-Probleme beseitigen
Ähnliche Artikel

Heute Abend hat Apple ein kleines Update für watchOS 7 veröffentlicht. Version 7.0.2 soll verbliebene Probleme mit einer zu kurzen Akkulaufzeit beseitigen. Außerdem wird ein Problem gelöst, bei dem die EKG-Funktion in einigen Ländern nicht verfügbar war, obwohl sie dort unterstützt wird.

Apple hat am heutigen Montag Abend ein weiteres kleines Update für die Apple Watch veröffentlicht. watchOS 7.0.2 kann ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden, die bereits watchOS 7 auf ihrer Apple Watch einsetzen.

Das erste Update für watchOS 7 hatte Apple vor mehr als zwei Wochen an die Nutzer verteilt.

Das Update auf watchOS 7.0.2 soll Probleme mit zu kurzer Akkulaufzeit unter watchOS 7 beseitigen

Das neue Update auf watchOS 7.0.2 behebt laut Apple ein Problem, das dazu führen konnte, dass sich bei einigen Nutzern der Akku zu rasch entleert hat. Weiterhin wird ein Problem beseitigt, das bei einigen Nutzern dazu führen konnte, dass sie die EkG-App nicht nutzen konnten, obwohl dies in ihrer Region eigentlich möglich sein müsste.

Um das Update auf watchOS 7.0.2 zu installieren, muss eure Apple Watch auf dem Ladegerät liegen, der Akku der Uhr muss zu wenigstens 50% geladen sein und die Uhr muss mit dem selben WLAN verbunden sein, wie das gekoppelte iPhone.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

iOS-Apps am M1-Mac: Nicht vom Entwickler freigegebene Apps nicht mehr installierbar

iOS-Apps am M1-Mac: Nicht vom Entwickler freigegebene Apps nicht mehr installierbar   0

Apple blockiert ab sofort die Ausführung von iOS-Apps am M1-Mac, sofern deren Entwickler dem nicht zugestimmt haben. Entsprechende Vorbereitungen für diesen Schritt waren Entwickler bereits in der jüngsten Beta 2 [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting