iPhone 12 stark gefragt: Liefertermin teils erst Mitte November, bei euch?Vorherige Artikel
Kommt das iPhone bald mit Touch ID unter dem DisplayNächster Artikel

Wegen gefährlicher Strahlung: iPhones in Frankreich weiter mit EarPods in der Box

Apple, Geld und Markt, iPhone, News
Wegen gefährlicher Strahlung: iPhones in Frankreich weiter mit EarPods in der Box
Ähnliche Artikel

Apple muss dem iPhone 12 und auch allen anderen iPhone-Modellen weiterhin kabelgebundene EarPods beilegen, zumindest in Frankreich. Ein entsprechendes Gesetz verlangt, dass allen verkauften Smartphones Kopfhörer oder Freisprecheinrichtungen beiliegen müssen. Apple beabsichtigt offenbar, nicht dagegen vorzugehen.

Apple hat die EarPods am Kabel zuletzt aus dem Lieferumfang des iPhones gestrichen. Dies trifft auf alle Geräte zu, die in Zukunft in Verkehr gebracht werden, nur nicht inFrankreich. Dort muss Apple auch weiterhin allen iPhones einen Kopfhörer beilegen, weil ein französisches Gesetz dies verlangt.

Schutz vor schädlichen Strahlen

Darin werden alle Hersteller von Smartphones verpflichtet, ihre Geräte nicht ohne einen Kopfhörer oder eine Freisprecheinrichtung im Lieferumfang auszuliefern. Grund dafür ist, dass es allen Kunden möglich sein muss, ihre Geräte in einer Art und Weise zu nutzen, die sie vor schädlichen elektromagnetischen Strahlen schützt.

Apple beabsichtigt offenbar nicht, gegen dieses Gesetz vorzugehen. Stattdessen weist man auf der Website von Apple Frankreich Kunden darauf hin, nach Möglichkeit ihre bereits vorhandenen Kopfhörer weiter zu verwenden.

Apple kommuniziert die Streichung der EarPods als Maßnahme zur Stärkung der Nachhaltigkeit. Tatsächlich aber gilt es als ausgemacht, dass Apple hierdurch versuchen möchte, die gestiegenen Kosten der Fertigung des iPhone 12 zu drücken.
Diese sollen beim neuen iPhone vor allem durch die Einführung von 5G deutlich gestiegen sein, besonders beim Modell mit mmWave, das darum auch nicht außerhalb der USA verkauft wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iTunes-Karten diese Woche mit 15% Bonus erhältlich

iTunes-Karten diese Woche mit 15% Bonus erhältlich   0

Auch in dieser Woche können Kunden von Apple wieder ein wenig zusätzlichen Bonus mitnehmen, wenn sie ihr iTunes-Guthaben aufladen wollen. Die Handelsketten Penny und Müller schenken euch noch bis einschließlich [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting