HomePod Mini kann jetzt auch bei Apple vorbestellt werdenVorherige Artikel
Das iPhone 13 könnte durch eine nochmals verbesserte Kamera ein Hit werdenNächster Artikel

iOS 14.2 bringt Watch-Trainings wieder zuverlässig aufs iPhone und behebt Corona-Bug und weitere Fehler

iOS, News
iOS 14.2 bringt Watch-Trainings wieder zuverlässig aufs iPhone und behebt Corona-Bug und weitere Fehler
Ähnliche Artikel

iOS 14.2 bringt nicht nur neue Emojis und Shazam in das Kontrollzentrum, das gestern veröffentlichte Update beseitigt auch einige Bugs der früheren Versionen. Einer davon betrifft die Nutzung der Corona-Warn-App an einem neuen iPhone. Auch sollen die Batterien der AirPods mit dem jüngsten Update länger leben.

Gestern Abend hat Apple iOS 14.2 und iPadOS 14.2 für alle Nutzer veröffentlicht, hier die Details zu den neuen Funktionen. Doch neben den Neuerungen hat Apple auch einige nicht unerhebliche Verbesserungen mit iOS 14.2 vorgenommen, sodass wer das Update noch nicht installiert hat, er dies übers Wochenende nachholen sollte.

Eine Änderung betrifft den Umgang mit der Kontaktverfolgungsschnittstelle in iOS, die unter anderem von der Corona-Warn-App, aber auch von den meisten anderen Corona-Apps genutzt wird. Diese wurde in der Vergangenheit deaktiviert, wenn Nutzer ein neues iPhone aus einem vorhandenen iCloud-Backup wiederhergestellt hatten, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Dieses Problem hat sich mit dem jüngsten Update nun erledigt.

Wer sich jetzt ein neues iPhone aus seinem Backup wieder einrichtet, dessen Corona-App sollte umgehend wieder normal laufen.

AirPods-Batterien sollten länger leben

Eine weitere Verbesserung betrifft die Batterien der AirPods. Laut Apple werden diese nun effizienter geladen, was darin resultiert, dass die Akkus seltener voll aufgeladen sind, dieser Zustand verkürzt die Lebensdauer der Akkus.

Weiterhin wurde ein Problem gelöst, das dazu führen konnte, dass die GPS-Daten von Trainings mit der Apple Watch nicht mehr auf dem iPhone und in der Health-App landen. Und schließlich sollte Netflix jetzt stets ein Bild zeigen, der Kamera-Sucher nicht mehr schwarz bleiben und die Temperaturanzeige im Wetter-Widget immer korrekt arbeiten.

Auch die Zeit für Erinnerungen sollte nun nicht mehr in die Vergangenheit rückdatiert werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting