Übers Wochenende: 50 iTunes-Filme für 0,99 Euro leihenVorherige Artikel
Nur noch heute: USB-C-Hub Nächster Artikel

Leaker: AirTags kommen im März auf den Markt

Gerüchte, Hardware, News
Leaker: AirTags kommen im März auf den Markt
Ähnliche Artikel

Wann stellt Apple eigentlich seine AirTags vor? Die Bluetooth-basierten Ortungsanhänger werden nun schon seit Jahren erwartet, konkrete Hinweise auf einen Start hatten sich bis jetzt jedoch nie erfüllt. Dabei drängt die Zeit: Die Konkurrenz ist hier schon deutlich weiter. Nun gibt es wieder neue Hoffnung auf einen baldigen Start.

Die AirTags von Apple lassen weiter auf sich warten: Apple Ortungsanhänger geistern jetzt schon seit Jahren durch die Gerüchteküche, einen Launch-Termin gibt es nach wie vor nicht. Immer wieder hatte es Leaks um einen bevorstehenden Start der AirTags gegeben, die sich dann allerdings einer nach dem anderen zerschlagen hatten.

Nun wagt sich erneut ein Leaker aus der  Deckung: Jon Prosser sieht einen Start der AirTags im März, das erklärte er auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Laut seiner Quellen deute aktuell nichts auf weitere Verspätungen beim Launch hin, so der Leaker, das allerdings klingt nicht nach einer wirklich belastbaren Aussage.

AirTags werden ein Konkurrent zu Tile

Mit den AirTags, so sie denn tatsächlich irgendwann erscheinen, wird Apple die Ortungsanhänger Tile des gleichnamigen Unternehmens angreifen, das schon lange am Markt ist. Auch Samsung hat unlängst einen Bluetooth-basierten Ortungs-Tag auf den Markt gebracht.

Ob die Apple-Lösung hier noch konkurrenzfähig sein wird, zumal wohl wieder ein stattlicher Preis aufgerufen werden wird, bleibt abzuwarten. Ein taktischer Nachteil ist schon einmal die geringere Größe der Crowd, die ein verlorenes Objekt seinem legitimen Besitzer wieder zurückbringen soll. Faktisch gibt es deutlich mehr Android- als iOS-Geräte auf der Welt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Apple klärt auf: Diese iPhones und iPads spielen Apple Music Lossless mit 3D-Audio

Apple klärt auf: Diese iPhones und iPads spielen Apple Music Lossless mit 3D-Audio   0

Nicht jedes iPhone und iPad unterstützt die Wiedergabe von Songs auf Apple Music Lossless mit 3D-Audio. Zunächst hatte es hinsichtlich der kompatiblen Geräte ein wenig Verwirrung gegeben, nun hat Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting