watchOS 7.4 Beta 2: Apple verteilt zweite Testversion an EntwicklerVorherige Artikel
Jetzt bei „The Masked SingerNächster Artikel

Offiziell: Apple kündigt ersten eigenen Podcast an, zu „For all Mankind“

Apple, News
Offiziell: Apple kündigt ersten eigenen Podcast an, zu „For all Mankind“
Ähnliche Artikel

Apple hat seinen ersten Original-Podcast angekündigt. Er soll Ende der Woche starten, zeitgleich zum Start der zweiten Staffel von „For all Mankind“, die er begleiten soll. Damit bestätigt sich eine Vermutung, die bereits im letzten Jahr aufgekommen war.

Apple hat ihn angekündigt, den ersten Original-Podcast. Lange schon war über Podcasts aus Apples eigener Produktion spekuliert worden, nun werden die Gerüchte zur Realität. Zunächst wird nur eine Produktion von Apple erscheinen und zwar ab kommendem Freitag. Dann startet die Serie „For all Mankind“ in ihre zweite Staffel und macht einen größeren Zeitsprung. Aus den patriotischen 60ern und den ersten Schritten auf dem Mond geht es in die 80er, der Kalte Krieg wird noch einmal erbittert geführt und das Wettrennen der Systeme ist in vollem Gange. Die alternative Geschichte des Griffs nach den Sternen wird weitererzählt und begleitet wird sie von einem Podcast, in dem Krys Marshall, aus der Serie bekannt als Commander Danielle Poole, als Gastgeber auftritt und verschiedene Gäste aus der Raumfahrtbranche sowie ehemalige Astronauten empfängt. Der Podcast kann bereits jetzt abonniert werden, einen kurzen Trailer gibt es ebenfalls bereits. Die Sendung ist englischsprachig und wird über Apple Podcast verbreitet.

Lang gehegte Vermutung zu Apples Podcasts bestätigt

Schon geraume Zeit wird über eigene Podcasts von Apple spekuliert, der Schritt ist auch logisch. Apples Podcast-App ist unter iOS der beliebteste Podcast-Player. Bereits im vergangenen Jahr brachte zudem erstmals die Agentur Bloomberg die Prognose auf, Apple werde mit seinen ersten Original-Podcasts vor allem versuchen, die Produktionen auf Apple TV+ zu begleiten, also quasi der Strategie folgen, Original-Content mit weiterem Original-Content noch einen Boost zu verschaffen. Diese Annahme hat sich nun bestätigt.

Ob Apple noch weiteren Sendungen auf Apple TV+ Original-Podcasts als Audiobegleiter an die Seite stellen wird, ist ebenso unklar wie die Frage, ob zu einem späteren Zeitpunkt noch ein weiterer, kostenpflichtiger Podcast-Dienst geplant ist.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

<
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Apple

Geld zurück für überhöhte iPhone-Preise? Britische Verbraucherschützer erheben Klage

Geld zurück für überhöhte iPhone-Preise? Britische Verbraucherschützer erheben Klage   0

iPhone-Nutzer in Großbritannien erhalten möglicherweise demnächst eine kleine Entschädigung: Entschädigt werden sollen sie für überhöhte Preise ihrer Smartphones in den vergangenen Jahren. Diese hatte allerdings nicht Apple zu verantworten. Apple-Nutzer in [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x