iMac 24 Zoll und Co. ab 21. Mai: Apple bestätigt Termin unabsichtlichVorherige Artikel
Apple verzerrt den Wettbewerb im App Store, stellt die EU festNächster Artikel

App-Tracking gegen Belohnung: Apple verbietet Bestechung der Nutzer durch Entwickler

Apple, Apps, News
App-Tracking gegen Belohnung: Apple verbietet Bestechung der Nutzer durch Entwickler
Ähnliche Artikel

Apple hat in Zusammenhang mit der neuen App-Tracking-Transparenz Entwickler noch einmal ganz unmissverständlich auf die neuen Spielregeln hingewiesen: Nutzern muss in jedem Fall die freie Wahl darüber gelassen werden, ob sie dem Tracking ihrer App-Nutzung zustimmen wollen oder nicht. Der Versuch, sie auf irgend eine Weise zu manipulieren, ist nicht zulässig. Unklar bleibt allerdings, wie nachdrücklich Apple diese Vorgabe auch umsetzen wird.

Seit iOS 14.5 ist die neue App-Tracking-Transparenz in Kraft. Sie gilt auch auf tvOS 14.5. Apple hat mit dieser neuen Funktion den Nutzern die Möglichkeit gegeben, Apps das Tracking ihres Verhaltens zu untersagen.

Apps müssen ab iOS 14.5 grundsätzlich zunächst die Erlaubnis des Nutzers abfragen, bevor das App-Tracking beginnt. Wie wir in einer weiteren Meldung berichtet hatten, kann der Nutzer diese Möglichkeit auch pauschal für alle Apps deaktivieren.

Apple möchte allerdings auch sicherstellen, dass alle Entwickler sich an diese Regeln halten und hat daher einige glasklare Formulierungen in seine Richtlinien für Developer aufgenommen.

Entwickler dürfen die Nutzer nicht bestechen

Darin heißt es jetzt etwa unter anderem: Entwickler dürfen keine Entschädigungen dafür anbieten, dass Nutzer dem App-Tracking zustimmen. Nutzer dürfen nicht verleitet werden, eine Zustimmung zu erteilen. Auch dürfen Entwickler den Funktionsumfang der Apps nicht einschränken, so lange die Nutzer dem App-Tracking nicht zustimmen.

Auch legte Apple in den Richtlinien fest, dass Entwickler keine zusätzlichen Dialoge in ihre Apps einbauen dürfen, die sich mit dem App-Tracking beschäftigen und zugleich Ähnlichkeit mit dem entsprechenden Standarddialog von iOS aufweisen. Es ist allerdings noch nicht absehbar, wie strikt Apple diese Regel im App Store in Zukunft durchsetzen wird.

4.1/5 - (21 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Foto: MacBook Pro mit Notch taucht in Leak auf

Foto: MacBook Pro mit Notch taucht in Leak auf   0

Apples neues MacBook Pro soll angeblich mit einer Notch im Bildschirm erscheinen. Dieses Gerücht macht seit kurzer Zeit die Runde und wurde nun mit einem neuen Leak befeuert. Dieser soll [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting