Apple kürzt AirPods-Fertigung deutlich wegen geringerer NachfrageVorherige Artikel
macOS Big Sur 11.3 behebt Lücke mit potenziell gravierenden AuswirkungenNächster Artikel

Apple erklärt: Darum ist das App-Tracking-Feature bei manchen Nutzern ausgegraut

iOS, News
Apple erklärt: Darum ist das App-Tracking-Feature bei manchen Nutzern ausgegraut
Ähnliche Artikel

Apple hat sich zur bei vielen Nutzern ausgegrauten Option für das App-Tracking geäußert: In einer neuen Supportinformation werden einige Gründe genannt, die dazu führen können, dass Nutzer die Option nicht konfigurieren können. Für alle betroffenen Nutzer sind diese Erklärungen aber nicht zutreffend.

Apples neues Feature der App-Tracking-Transparenz ist seit kurzem für alle Nutzer verfügbar, zumindest in der Theorie. Anwender können mit dem Update auf iOS 14.5 einsehen, welche Apps ihr App-Nutzungsverhalten überwachen und Apps auch pauschal verbieten, sie um die Erlaubnis zum App-Tracking zu fragen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Allerdings können einige Nutzer diese Option nicht konfigurieren. Bei ihnen erscheint der entsprechende Schieber ausgegraut, wie wir heute früher am Tag berichtet hatten. Nun äußert sich Apple zur Thematik.

Apple nennt einige Gründe für ausgegrautes App-Tracking

Apple hat nun ein neues Supportdokument zu der bewussten Frage veröffentlicht. Darin werden einige Gründe genannt, wieso das App-Tracking für Nutzer ausgegraut sein kann.

Einer davon ist eine Alterbeschränkung: Nutzer unter 18 Jahre können die Funktion nicht ein- oder ausschalten. Ein zweiter Grund ist die Existenz eines Profils, das beschränktes App-Tracking vorsieht oder der Umstand, dass die eigene Apple-ID von einer Bildungseinrichtung verwaltet wird. Und schließlich ist ein Verhinderungsgrund gegeben, wenn die eigene Apple-ID erst vor weniger als drei Tagen erstellt wurde.

Alle anderen Kunden, bei denen die genannten Bedingungen nicht zutreffen, erleben offenbar einen Bug in iOS. Eine Verbindung mit der zuvor abgeschalteten Option der personalisierten Werbung ist anhand verschiedener Berichte von Nutzern nicht klar zu belegen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Kommt eine Impfpflicht für den Apple Park?

Kommt eine Impfpflicht für den Apple Park?   0

Apple erwägt aktuell eine Impfpflicht für Mitarbeiter einzuführen, die wieder in ihre Büros zurückkehren wollen. Eine definitive Entscheidung hierüber sei noch nicht getroffen worden, hieß es zuletzt. Eine Impfpflicht wird [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting