Ab Monterey: Mac neu aufsetzen geht bald ganz schnellVorherige Artikel
Diese Marketing-Strategien kann man sich von den ganz Großen abschauenNächster Artikel

Eine Milliarde Songs im Monat, 50 Milliarden Songs bis heute: Shazam ist ein wichtiger Apple-Zukauf

Apps, News
Eine Milliarde Songs im Monat, 50 Milliarden Songs bis heute: Shazam ist ein wichtiger Apple-Zukauf
Ähnliche Artikel

Shazam erkennt inzwischen durchschnittlich eine Milliarde Songs im Monat: Die zu Apple gehörende Musikanwendung ist ein kaum noch wegzudenkendes Programm auf vielen Smartphones, doch bis zu diesem Punkt war es ein weiter Weg.

Shazam hat zuletzt im Monat im Schnitt mehr als eine Milliarde Songs erkannt. Diese Information ist für Apple insofern von Interesse, als die Musikerkennungsanwendung schon seit einigen Jahren zu Apple gehört. Apple hatte Shazam zu einem regelrechten Spottpreis erworben: Rund eine halbe Milliarde Dollar zahlte man für Shazam, das eine unglaubliche Reichweite aufweist.

Bis heute wurden mehr als 50 Milliarden Songs mit Shazam erkannt, wie Apple zuletzt stolz erklärte. Man muss allerdings auch sagen, dass Apple zum Erfolg der App seit ihrer Übernahme nur wenig beigetragen hat.

Bescheidene Anfänge per SMS

Die ersten Schritte ging Shazam im Jahr 2002, damals war der Service noch SmS-basiert. Der erste Song, der per Shazam erkannt worden war, war „Jeepster“ von T. Rex. Der Song, der am häufigsten shazamt worden ist, ist „Dance Monkey“ von Tone and I’s.

Shazam wurde bereits vor der Übernahme durch Apple im Jahr 2018 mit der Möglichkeit ausgestattet, sich mit den Konten von Apple Music oder Spotify verknüpfen zu lassen. Die größte Neuerung, die Apple nach der Übernahme einführte, war wohl der Schritt, Shazam werbefrei für alle nutzer und kostenlos zu machen. Seitdem wurden auch einige Shazam-basierte Playlisten zu Apple Music hinzugefügt und ein Shazam-Widget für das Kontrollzentrum unter iOS ergänzt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Gestört: Vodafone aktuell mit Ausfällen bei Festnetz und Mobilfunk

Gestört: Vodafone aktuell mit Ausfällen bei Festnetz und Mobilfunk   0

Am heutigen Abend kommt es offenbar zu einer großen Störung beim Netzbetreiber Vodafone. Sowohl Kunden mit Festneztanschlüssen, wie auch Mobilfunkkunden meldeten in den letzten Stunden erhebliche bis vollständige Ausfälle ihrer [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting