Apple meldet das iPhone 13 bei der Eurasischen Wirtschaftskommission anVorherige Artikel
Soll Apple Car planen: Apple holt BMW-i3-Entwickler nach CupertinoNächster Artikel

Spannender Chat: WhatsApp mit iPad-Version und Mehrgerätenutzung soll kommen

Apps, News
Spannender Chat: WhatsApp mit iPad-Version und Mehrgerätenutzung soll kommen
Ähnliche Artikel

Facebook möchte WhatsApp auf das iPad bringen. Vorher noch soll aber die Unterstützung für die Nutzung auf mehreren Geräten starten, das ergab sich vor einigen Wochen aus einem interessanten Chat, an dem auch Facebook-Chef Mark Zuckerberg teilgenommen hatte.

WhatsApp kann wohl in Bälde mit einigen größeren Neuerungen rechnen, das ergab sich vor kurzem aus einer Chat-Unterhaltung, die der Macher eines bekannten WhatsApp-Watchblogs mit den CEOs von WhatsApp sowie Facebook Mark Zuckerberg geführt hatte. Der Facebook-Chef hatte sich zu einem späteren Zeitpunkt in die Chat-Konversation eingeschaltet und daraufhin nahm das Gespräch so richtig Fahrt auf.

WhatsApp arbeite daran, eine Nutzung auf mehreren Geräten möglich zu machen, das geht aktuell nur auf Krücken in Form von WhatsApp Web, das de facto nur eine Weiterleitung von Nachrichten über das iPhone darstellt. Eine nahtlose Synchronisierung von Nachrichten und Medien ohne notwendige Internetverbindung werde aktuell erarbeitet, hieß es in dem Gespräch. Eine erste Beta, die diese Funktion inklusive einer ununterbrochenen Ende-zu-Ende-Verbindung zeigen könne, solle in einem Zeitrahmen von zwei Monaten ausgeteilt werden.

WhatsApp soll auch auf das iPad kommen

Cool fände er die Vorstellung, WhatsApp auch auf dem iPad zu sehen, ließ der CEO des Messengers verlauten. Man habe dieses Ziel nie aus den Augen verloren, allerdings wurde das auch zu früheren Anlässen schon geäußert – getan hat sich bis jetzt nichts. Aktuell gibt es keine befriedigenden Lösungen zur Nutzung von WhatsApp am Tablet von Apple.

Wann sich das tatsächlich ändert, steht nach wie vor in den Sternen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting