tvOS 15 Beta 3 für Entwickler ist verfügbarVorherige Artikel
HomePod-Beta verliert Apple Music Lossless wiederNächster Artikel

iOS 15 Beta 3 nimmt Änderungen an der Safari-Adressleiste vor

iOS, News
iOS 15 Beta 3 nimmt Änderungen an der Safari-Adressleiste vor
Ähnliche Artikel

Apple hat heute mit der dritten Beta von iOS 15 einige kleinere Änderungen in Safari vorgenommen. Diese betreffen die Adressleiste, deren Wechsel von oben nach unten an den Bildschirmrand unter Nutzern hoch umstritten ist.

Mit der heute Abend für die registrierten Entwickler vorgelegten Beta 3 von iOS 15 und iPadOS 15 hat Apple einige Änderungen in Safari vorgenommen. diese betreffen die Adressleiste. Sie wandert in iOS 15 von ihrem angestammten Platz am oberen Bildschirmrand an den unteren Rand des Displays, was viele Nutzer nicht wenig verstört hat. Wer auf eine Rückkehr der Adressleiste nach oben gehofft hat, wird allerdings enttäuscht.

Dennoch führt Apple unter iOS 15 Beta 3 eine Änderung ein. Sie setzt die neue Positionierung der Adressleiste etwas konsequenter um. Wenn sie angeklickt wurde, sprang sie bis jetzt wieder an den oberen Rand des Displays zurück, das ist jetzt anders. Die Leiste bleibt unten und wird direkt über der Tastatur angezeigt.

Die Schaltfläche zum Aktualisieren einer Website ist zurück

Neu ist auch, dass die Anzeige von Suchtreffern deutlicher macht, welcher Treffer aus einer Websuche, aus den eigenen Lesezeichen oder dem eigenen Verlauf stammt.

Ebenfalls hat Apple die Schaltfläche zum Aktualisieren einer Website wieder zurückgebracht – zumindest ein bisschen. Dieser Button verschwindet eigentlich unter iOS 15, Websites werden in Zukunft durch das Herunterziehen aktualisiert, wie das in vielen Apps unter iOS schon immer üblich war. Doch wer die Adressleiste lange gedrückt hält, kann dies auch wieder durch einen Druck auf eine entsprechende Schaltfläche erledigen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x