Beta 5 von macOS Big Sur 11.5 ist für Entwickler verfügbarVorherige Artikel
watchOS 7.6 Beta 5 kann von Entwicklern geladen werdenNächster Artikel

MacBook ohne Touch Bar? Der Streifen wird Apple zu teuer

Gerüchte, Mac, News
MacBook ohne Touch Bar? Der Streifen wird Apple zu teuer
Ähnliche Artikel

Apple wird das MacBook Pro ohne Touch Bar auf den Markt bringen, davon sind zumindest Beobachter der Displaybranche überzeugt. Der Grund: Die in der Touch Bar verwendeten OLED-Panels seien zu teuer und rechneten sich beim Verkauf des MacBooks nicht. Die Behauptung ist nicht neu in der Gerüchteküche.

Apple wird das MacBook Pro in der kommenden Version, die mutmaßlich innerhalb der kommenden Monate erscheinen wird, ohne Touch Bar ausliefern, davon geht zumindest der Kreis um die Analysten der DSCC aus. Die Experten für den Displaymarkt haben ihre jüngste Einschätzung zu den weltweiten Absatzentwicklungen veröffentlicht und gehen darin unter anderem auch auf einige interessante Eigenschaften der Touch Bar ein.

Danach kommt das MacBook Pro durch die Touch Bar, die im Jahr 2016 in dem Modell eingeführt wurde, auf den dritten Platz bei den Anteilen an OLEDs, die in ‚Apple-Produkten verbaut wurde, nach dem iPhone und der Apple Watch. Dem gegenüber steht ein Anteil von nur 1,8% am Umsatz mit Apple-Produkten, der auf die Existenz der Touch Bar entfällt.

Apple wird die Touch Bar wohl streichen

Vor diesem Hintergrund gehen die Analysten von DSCC davon aus, dass die Tage der Touch Bar im MacBook Pro gezählt sein dürften. Sie wäre nicht das erste Feature, das aus Kostengründen aus einem Produkt verschwindet, man denke hier nur an 3D Touch.

Schon andere Analysten wie etwa Mark Gurman von der Agentur Bloomberg waren allerdings zuvor davon ausgegangen, dass die Touch Bar die längste Zeit ihren Platz im MacBook eingenommen hat, Apfellike.com berichtete. Das neue Modell könnte im dritten Quartal 2021 erscheinen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting