tvOS 15 Beta 6 für Entwickler jetzt auch daVorherige Artikel
Verspätet: SharePlay in iOS 15 kommt nicht ab HerbstNächster Artikel

Adressleiste in Safari: In iOS 15 bald wieder oben?

iOS, News
Adressleiste in Safari: In iOS 15 bald wieder oben?
Ähnliche Artikel

Apple hat in der jüngsten Beta 6 von iOS 15 eine interessante Neuerung umgesetzt: Auf Wunsch kehr die Adressleiste in Safari nach oben zurück. Die an den unteren Bildschirmrand verschobene Adresszeile hatte für massenhaft Kritik an Apples neuem großen Update gesorgt und in Cupertino scheint man sich das zu Herzen genommen zu haben.

Apple hat heute Abend iOS 15 und iPadOS 15 Beta 6 für die registrierten Entwickler vorgelegt und mit dieser neuen Testversion hält eine höchst interessante Neuerung in iOS 15 Einzug: Die Adressleiste in Safari wechselt auf Wunsch wieder ihre Position, das vermerkt Apple in den Notizen zur neuen Beta 6. Mit der Vorstellung von iOS 15 und iPadOS 15 änderte sich das Design von Safari grundlegend. Die Adressleiste rutschte von oben an den unteren Rand des Bildschirms. Damit waren längst nicht alle Nutzer einverstanden.

Die neue Position der Adressleiste sorgte für reichlich Unmut bei verschiedenen Entwicklern und freiwilligen Testern. Apple hatte in weiteren Betas die Umsetzung der Adressleiste am unteren Bildschirmrand etwas überarbeitet, sodass diese auch in allen Situationen stets unten verblieb.

Knickt Apple vor der Kritik der Nutzer ein?

Auch in Safari am Mac änderte Apple das Design, stieß hier aber ebenso auf Widerstand, sodass man sich bereits vor einigen Betas dazu entschied, den Nutzern die Option zu geben, zum klassischen Design zurückzukehren. So ist es nun auch unter iOS gekommen: In den Einstellungen im Bereich Safari können Nutzer wählen, ob die Adressleiste in Safari weiterhin unten oder wie bisher auch oben am Bildschirmrand angezeigt werden soll, wobei einige Änderungen im Design hinsichtlich der Positionierung verschiedener Buttons sich dennoch ändern werden.

Unklar bleibt, ob Apple diese neue Option bis zur finalen Version von iOS 15 beibehalten wird, die im Herbst für alle nutzer veröffentlicht wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten

Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten   0

Noch einschließlich heute könnt ihr satte 20% beim Aufladen eures iTunes-Kontos sparen: Dieses Angebot setzt auf zwei separate Einlösungen, worauf ihr nach dem Kauf achten solltet. Praktisch jede Woche gibt es [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting