iOS- und macOS-Updates: Apple härtet Geräte gegen Spionage-Software PegasusVorherige Artikel
So könnt ihr die iPhone 13-Keynote schauenNächster Artikel

Apple Online Store geht vor Event offline

Apple, News
Apple Online Store geht vor Event offline

Gerade eben ist der Apple Online Store in seine traditionelle Auszeit gegangen. Stets vor einem größeren Event wird der Online Store für einige Stunden abgeschaltet, während die neuen Produkte eingepflegt werden.

Der Apple Online Store ist wieder einmal vom Netz gegangen. Dies ist ein gewohnter und bekannter Ablauf, der sich seit Jahren nicht ändert: Traditionell vor einem größeren Event, auf dem neue Hardware vorgestellt wird, schaltet Apple den Online Store für einige Stunden ab. Dies war früher einmal vor allem technischen Erfordernissen geschuldet, ob das heute noch der Fall ist, ist fraglich.

Allerdings hilft diese Auszeit auch, vorzeitige Leaks aus dem eigenen Lager vorzubeugen.

Apple stellt heute Abend das iPhone 13 und weitere neue Produkte vor

Zur Keynote beziehungsweise kurz danach ist der Apple Online Store dann wieder erreichbar und präsentiert die Seiten zu den neuen Produkten. Vorgestellt wird das iPhone 13 und eventuell auch die neue Apple Watch Series 7.

Vermutlich ab kommenden Freitag gegen Mittag können die neuen Produkte dann vorbestellt werden, zumindest das iPhone 13. Wie sich die Verfügbarkeit der weiteren neuen Artikel gestalten wird, bleibt noch abzuwarten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting