Nur noch heute online: iTunes-Karten mit 15% BonusVorherige Artikel
Erstaunlich ausdauernd: Das iPhone 13 Pro Max schlägt Samsungs Galaxy S21 im AkkutestNächster Artikel

iOS 15.0 wird nicht länger von Apple signiert

iOS, Jailbreak, News
iOS 15.0 wird nicht länger von Apple signiert

Apple hat den Rückweg zu iOS 15.0 verschlossen, indem die Signierung für diese Version von iOS nicht länger fortgeführt wurde. Damit können Anwender, die sich bereits das Update auf iOS 15.0.1 geladen und installiert haben, nun nicht mehr auf die Launch-Version Zurückwechseln.

Apple hat die Signierung von iOS 15.0 abgebrochen. Damit können nun Nutzer, die bereits iOS 15.0.1 auf ihre Geräte geladen und installiert hatten, nicht mehr zu iOS 15.0 zurück. Die finale Version von iOS 15 war von Apple am 20. September für alle Nutzer zum Download bereitgestellt worden und hatte verschiedene neue Funktionen wie unter anderem den neuen Fokus-Modus von iOS und den ebenfalls neuen, wenn auch nur am iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max verfügbaren Kinomodus eingeführt.

Ein Weg zurück zu einer früheren iOS-Version ist meistens für Nutzer von Jailbreaks von Bedeutung

Indes  dürften nur sehr wenige Nutzer daran interessiert sein, zu iOS 15.0 zurückzukehren. Diese initiale Version hatte nämlich auch einige Probleme beinhaltet, wie unter anderem den Bug, dass die Apple Watch nicht mehr zum Entsperren des iPhones genutzt werden konnte. Dieser Bug wurde mit dem Update auf iOS 15.0.1 behoben.

Unterdessen testet Apple aktuell die erste größere Aktualisierung auf iOS und iPadOS 15.1, diese liegt derzeit in der dritten Beta vor. Eine Rückkehr zu einer früheren iOS-Version ist ohnehin zumeist nur für Nutzer eines Jailbreaks von Interesse, der heute nur noch von wenigen Anwendern genutzt wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar   0

Apple kämpft aktuell mit der Verfügbarkeit verschiedener Produkte. So sind diverse Artikel der Mac-Linie nur mit immensen Lieferzeiten zu kriegen, bei Dritt-Shops sieht es teilweise besser aus. Besserung kann nur [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting