Am Black Friday-Wochenende: Das sind Apples Rabatte auf iPhone, Mac und AirPodsVorherige Artikel
Verdächtig: Apples problembehaftete Podcasts-App plötzlich mit vielen guten BewertungenNächster Artikel

Android könnte bald iMessage-Reaktionen anzeigen

Android, News
Android könnte bald iMessage-Reaktionen anzeigen
Ähnliche Artikel

In Zukunft zeigen Android-Smartphones womöglich Reaktionen auf iMessages: Bis jetzt produziert eine solche Reaktion nur eine etwas krude Textfassung, die Nutzer eher verwirren könnte. Das könnte sich in einer zukünftigen Android-Version ändern, darauf deuten jüngste Funde in der Beta der Messages-App von Android hin.

Wer iMessage nutzt und mit der Nachrichten-App Mitteilungen an Android-Anwender schickt, kann dort zum Teil für Verwirrung sorgen. Wenn nämlich der Nutzer eine Reaktion auf eine Nachricht hinterlässt, wird diese beim Gesprächspartner mit Android nur in Form einer Textfassung angezeigt, mit der der Nutzer zumeist nicht sehr viel anfangen können dürfte.

iMessage unterstützt, wie andere Messenger zum Teil auch, Reaktionen auf Nachrichten, etwa in Form eines Herzchens, eines Daumen rauf- oder runter-Emojis oder eines ?-, beziehungsweise !-Zeichens. Doch in Zukunft werden diese Reaktionen vielleicht auch unter Android richtig oder zumindest verständlicher angezeigt, darauf deuten Funde hin, die man bei 9to5Google in Messages gemacht hat, der Nachrichten-App von Android.

Kommendes Android-Update könnte Unterstützung für iMessage-Symbole bringen

Diese beinhaltet in einer Beta einige Codezeilen, die dazu zu dienen scheinen, Reaktionen von iMessage zu interpretieren und für eine entsprechende Darstellung zu sorgen. Dabei ist noch unklar, ob die von iOS und Mac bekannten Emojis oder abweichende Darstellungen verwendet werden, sie dürften sich aber zumindest von den Reaktionen unterscheiden, die Nutzer der Messages-App in Unterhaltungen zwischen Android-Nutzern verwendet.

Apple unterstützt iMessage nicht für Android und die Nachrichten-App versteht sich auch nicht auf RCS, den Quasi-Nachfolger der SMS, wenigstens hier könnte allerdings das iPhone in Zukunft einmal dazu lernen. Wann indes Android sich bewegt, falls das überhaupt geplant ist, ist noch völlig offen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

<
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x