Update: Corona-Warn-App mit verbesserter ZertifikatsverwaltungVorherige Artikel
Kommt Apple Fitness+ bald auch in weiteren Sprachen?Nächster Artikel

Apple Mini kommt groß raus

Empire
Apple Mini kommt groß raus

Apple hat das leistungsstarke neue iPad mini – mit einem größeren 8,3-Zoll-Liquid-Retina-Display – in vier wunderschönen Ausführungen vorgestellt. Mit dem brandneuen A15 Bionic Chip bietet das neue iPad mini eine bis zu 80 Prozent schnellere Leistung als die vorherige Generation und ist damit das leistungsfähigste iPad mini aller Zeiten. Ein neuer USB-C-Port ermöglicht eine schnellere Konnektivität und Mobilfunkmodelle mit 5G ermöglichen flexiblere mobile Arbeitsabläufe. Neue fortschrittliche Kameras, Center Stage und Unterstützung für den Apple Pencil (2. Generation) ermöglichen Benutzern neue Möglichkeiten, Fotos und Videos aufzunehmen, mit ihren Lieben zu kommunizieren und ihre Ideen zu notieren, wenn die Kreativität zuschlägt.

Was ist neu?

Es gibt ein neues Lautsprechersystem, das im Querformat in Stereo funktioniert, und an der Unterseite ist anstelle des Lightning-Anschlusses ein USB-C-Anschluss erschienen, der für schnelleres Aufladen und Dateitransfer sorgt.

Im Inneren befindet sich der A15 Bionic-Prozessor, der laut Apple eine um 40 Prozent schnellere CPU und eine um 80 Prozent verbesserte GPU mitbringt und in diversen Erklärvideos vorgestellt wird. Erstmals ist neben Wi-Fi 6 auch eine 5G-Mobilfunkverbindung enthalten.
Die Kameras nehmen sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite einen guten Stoß hin, jetzt 12-MP-Shooter mit Objektiven mit größerer Blende für bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Es gibt auch die unterhaltsame Center Stage-Software vom iPad Pro, die den Rahmen der Kamera bei Videoanrufen verschiebt, um die Anrufer in der Mitte des Bildschirms zu halten, wenn sie sich bewegen.

Die Akkulaufzeit soll den ganzen Tag halten und es stehen vier Farben zur Auswahl: Lila, Pink, Starlight und Space Grey. Sie können das iPad Mini 6 heute bestellen und nächste Woche versenden.

Darf es etwas größer sein?

Wenn Sie es lieber groß machen möchten, ist das iPad 9 eine beruhigend vertraute Größe. Das ursprüngliche Pad behält sein 10,2-Zoll-Retina-Display, erhält jedoch einige eigene Upgrades. Ein A13 Bionic-Prozessor bietet 20 Prozent Geschwindigkeitsverbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell. Es gibt auch einen True Tone-Bildschirm, der den Weißpunkt des Displays an die Farbtemperatur des Raums anpasst, für ein Erlebnis, dass Apple glaubt, dass es für das Auge angenehmer ist.

Erweiterte Funktionen für maschinelles Lernen (ML) werden von einer 16-Kern-Neural Engine und neuen ML-Beschleunigern in der CPU angetrieben, die 2x schnellere ML-Aufgaben als sein Vorgänger ermöglichen. In Kombination mit CPU und GPU ermöglicht die Neural Engine Apps, Erlebnisse auf der nächsten Ebene bereitzustellen, wie z. B. Bilderkennung und das Lernen natürlicher Sprache. Zu den leistungsstarken neuen ML-Funktionen von iPadOS 15 gehört Live Text, das mithilfe von On-Device-Intelligenz Text in Fotos erkennt, auf die Benutzer reagieren können, und sogar Text aus Fotos in sieben verschiedene Sprachen übersetzt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Teure Apple Watch kaputt: Lohnt sich die Reparatur?

Teure Apple Watch kaputt: Lohnt sich die Reparatur?

Die neue Apple Watch 7 wurde diesen Herbst vorgestellt. Damit sind wir im Jahr 7 der Smartwatches von Apple. Egal, welche Generation man besitzt, im Laufe der Zeit ist ein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting