Apple Rosenthaler Straße: Neuer Store in der Hauptstadt öffnet am DonnerstagVorherige Artikel
WhatsApp bringt bald Reaktionen wie bei FacebookNächster Artikel

MacBook Pro 16 Zoll lädt nicht richtig per MagSafe: Kennt ihr das?

Mac, News
MacBook Pro 16 Zoll lädt nicht richtig per MagSafe: Kennt ihr das?
Ähnliche Artikel

Das neue MacBook Pro 2021 hat offenbar einen Bug beim Aufladen. Er betrifft das Laden mit dem neuen MagSafe-Netzteil. Wie es derzeit aussieht, ist auch nur das große MacBook Pro davon betroffen und wird in einigen Situationen nicht mehr aufgeladen. Kennt ihr dieses Problem auch?

Apples neues MacBook Pro mit M1 Pro/Max-CPU und Mini-LED-Display irritiert seine Besitzer aktuell mit einem Bug, der sich in mancher Situation als durchaus unangenehm erweisen kann. Dabei wird das MacBook Pro nicht vollständig geladen.

Das Problem tritt auf, sobald das MacBook Pro 16 Zoll vollständig heruntergefahren wird und anschließend mit dem MagSafe-Ladegerät geladen werden soll. Dem MacBook Pro 16 Zoll liegt ein 140 Watt-Netzteil bei, das den Rechner besonders schnell wieder aufladen kann – eigentlich.

Apple sucht bereits nach der Fehlerquelle

Sofern allerdings das MacBook Pro komplett ausgeschaltet ist und dann der Stecker eingesteckt wird, startet der Ladevorgang bei vielen Kunden offenbar nicht. Das Problem kann vermieden werden, wenn der Stecker bereits vor dem Herunterfahren eingesteckt wird. Auch wenn der Rechner nur in den Ruhezustand versetzt oder per USB-C aufgeladen wird, tritt das Problem offenbar nicht auf.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.


Wie verschiedene Nutzer auf Reddit berichten, hat Apple sich bereits des Problems angenommen und erarbeitet eine Lösung, wobei noch nicht klar ist, wie diese aussehen könnte. Auch nicht bekannt ist, wie viele Nutzer von dem Bug betroffen sind.

Habt ihr dieses Problem auch? Teilt gern eure Beobachtungen!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x