Black Friday bei Amazon: Das sind unsere besten DealsVorherige Artikel
Black Friday-Angebote von Ring: Bis 30% sparenNächster Artikel

Monster-Chip: Kommt ein iMac Pro mit M1 Max Duo?

Gerüchte, Mac, News
Monster-Chip: Kommt ein iMac Pro mit M1 Max Duo?
Ähnliche Artikel

Der kommende iMac Pro könnte mit einem wahren Monster von Prozessor kommen. Im Raum steht ein M1 Max Duo. Dabei handelt es sich dem Vernehmen nach um zwei M1 Max-Einheiten in einem Chip. Dessen Leistung würde wohl auch zwei M1 Max-Chips entsprechen.

Apple vermochte mit dem neuen M1 Pro und dessen großem Bruder M1 Max die Branche zu verblüffen. Die neuen SoCs sind zwar nicht die schnellsten CPUs und GPUs am Markt, jedoch eindeutig die mit der besten Leistungs-Energie-Bilanz. Modelle etwa von Intel mit deutlich mehr Performance schlucken vielfach so viel Strom wie etwa der M1 Max. Noch ist allerdings nicht klar, in welche Richtung die Reise geht: Apple könnte kommende Generationen seiner Macs so etwa mit einem M1 Max Duo ausrüsten.

Kommt der iMac Pro 2022 mit Monster-M1 Max?

Dieser M1 Max Duo wäre schlicht das, was der Name schon andeutet: Ein verdoppelter M1 Max, zwei M1 Max-Einheiten auf einem großen Chip. Entsprechend würde dieser M1 Max über bis zu 20 CPU-Kerne verfügen, er würde bis zu 64 Grafikkerne aufweisen und könnte bis zu 128 GB RAM ansteuern. Ein solcher Performanceriese würde sich in einem iMac Pro, der leistungshungrige Anwender adressiert, gut machen.

Ins Gespräch gebracht hatten diesen M1 Max Duo verschiedene YouTuber und Entwickler, die in macOS verschiedene Referenzen entdeckt zu haben meinen, die auf einen M1 Max Duo hindeuten könnten. Noch allerdings ist alles in dieser Richtung reine Spekulation.
Aktuell wird der iMac Pro von Apple nicht mehr verkauft, er wurde seiner Zeit durch den neuen Mac Pro abgelöst.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

<
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gerüchte

Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac

Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac   1

Apple hat mit dem M1-Mac und dessen Nachfolgern beeindruckende Performancewunder präsentiert, doch eine Einschränkung stört derzeit noch viele Nutzer: Windows läuft auf dem Apple Silicon-Mac nicht - beziehungsweise nicht regulär. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x