iTunes-Countdown 2021 Tag 17: Heute Vorherige Artikel
Mit macOS Monterey 12.2 kommt endlich eine native Musik-AppNächster Artikel

Apple veröffentlicht macOS Monterey 12.2 Public Beta 1 für freiwillige Tester

MacOS, News
Apple veröffentlicht macOS Monterey 12.2 Public Beta 1 für freiwillige Tester
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend die erste Public Beta von macOS Monterey 12.2 für die freiwilligen Tester vorgelegt. Diese neue Beta für die interessierte Öffentlichkeit wird einen Tag nach der Verteilung der ersten Testversion für die registrierten Entwickler veröffentlicht. Bis zur Freigabe des Updates für alle Nutzer wird es allerdings noch einige Zeit dauern.

Apple hat heute Abend auch eine erste Beta für interessierte freiwillige Tester von macOS Monterey 12.2 veröffentlicht. Die Public Beta 1 des kommenden Updates folgt damit einen Tag auf die Verteilung der ersten Beta von macOS Monterey 12.2 für die registrierten Entwickler.

Die Teilnahme an Apples Public Beta-Programm ist kostenlos und nach einer einmaligen Registrierung mit der eigenen Apple-ID möglich. Um im Anschluss die neue Beta 1 von macOS Monterey 12.2 zu nutzen, kann die Installation wie üblich in den Systemeinstellungen im Bereich Software-Update angestoßen werden. macOS Monterey 12.1 war erst vergangenen Dienstag für alle Nutzer vorgelegt worden.

macOS Monterey 12.2 wird im neuen Jahr erwartet

Apple wird das Update auf macOS Monterey 12.2 allerdings nicht mehr 2021 veröffentlichen. Mit einer finalen  Version für alle Nutzer ist erst in einigen Wochen bis Monaten zu rechnen.

Wie läuft die neue Beta bei euch? Teilt eure Eindrücke gern in den Kommentaren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?   2

Heute ist Bundeswarntag. Zu diesem An lass sollen nicht nur Sirenen heulen und Warn-Apps losgehen, erstmals werden auch Warnungen per Cell Broadcast verschickt. Aber funktioniert dieser neue Dienst bei seinem [...]