Ausblick auf die Brille: Was soll Apples VR-Headset leisten?Vorherige Artikel
Warum das Ignorieren von PDF Zeit und Umsatz kostetNächster Artikel

Blick auf 2022: Diese Macs sollen ein Update erhalten

Gerüchte, Mac, News
Blick auf 2022: Diese Macs sollen ein Update erhalten
Ähnliche Artikel

Kommendes Jahr wird Apple wohl abermals eine ganze Reihe neuer Mac auf den Markt bringen. Derzeit rechnen einige Beobachter mit fünf Updates. Alle neuen Modelle werden wohl mit einem Apple Silicon-Prozessor ausgestattet werden. Ein besonderes Highlight hier ist wohl das neue MacBook Air.

Apple wird im kommenden Jahr wohl einige seiner Macs aktualisieren. Das Highlight 2022 wird vermutlich das neue MacBook Air: Apple dürfte hier erstmals auf den neuen M2-Chip setzen, eine weiter entwickelte Apple Silicon-Version, die abermals auf eine größtmögliche Effizienz ausgerichtet ist, das prognostizierte zuletzt auch Mark Gurman. Der Redakteur ging im Rahmen der letzten Ausgabe seines wöchentlich erscheinenden Newsletters davon aus, dass Apple 2022 insgesamt rund fünf neue Macs präsentieren wird, darunter auch das MacBook Air 2022. Es könnte wie auch das aktuelle MacBook Pro mit Mini-LEDs ausgestattet sein, wie wir in einer weiteren Meldung berichtet hatten.

Das MacBook Air dürfte eher im Premium-Segment angesiedelt sein, anders als eine Weitere Neuvorstellung.

Kommt ein Einsteiger-MacBook Pro?

Gurman geht von einem Einsteiger-MacBook Pro aus, das sich eher an preisbewusstere Käufer richten soll. ie Pro dieses MacBook Pro allerdings sein wird, steht dahin. Immerhin, Apple dürfte auch hier einen Apple Silicon-Chip einsetzen, ob aber weiterhin der M1 zum Einsatz kommt oder eine aktuellere Lösung, bleibt ebenso abzuwarten, wie die Frage nach dem Verbleib der Touch Bar.

Kommt der Mac Mini mit M1 Pro?

Apple werde laut Gurman auch den Mac Mini aktualisieren, das dürfte Fans des kleinen Kompaktrechners freuen. Ob er mit dem M1 Pro aus den aktuellen MacBook Pro-Modellen angetrieben wird oder den M2 erhält, bleibt offen.

iMac 2021 – Apple

Ein Star dürfte auch der neue iMac sein, er werde laut Gurman im Highend-Segment positioniert, sowohl an Displaydiagonale, wie auch an Performance dem aktuellen 24 Zoll-iMac klar überlegen.

Den Mac Pro werde Apple ebenfalls 2022 aktualisieren, so Gurman. Hier ist die Frage nach der Wahl des Prozessors wohl mit am interessantesten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting