Apple verteilt macOS Monterey 12.2 Beta 1 an EntwicklerVorherige Artikel
iTunes-Countdown 2021 Tag 16: Heute Nächster Artikel

Kinderporno-Scanner nicht abgesagt: Apple dementiert Rückzugsgerüchte

Apple, News
Kinderporno-Scanner nicht abgesagt: Apple dementiert Rückzugsgerüchte
Ähnliche Artikel

Apple möchte an den Plänen für einen Scanner zum Aufspüren von Kinderpornos auf dem iPhone offenbar doch festhalten. Die Entfernung entsprechender Hinweise von der eigenen Webseite bedeute nicht, dass man dieses Vorhaben aufgegeben habe, erklärte das Unternehmen nun in einer Stellungnahme.

Apple war mit seinem Plan, einen lokal auf dem iPhone arbeitenden Scanner zum Aufspüren von Kinderpornos auf den Geräten der Nutzer zu entwicklen, bekanntermaßen auf wenig Gegenliebe gestoßen. Tatsächlich schlugen dem Unternehmen krasse Ablehnung und echte Sorge entgegen, was schließlich dazu führte, dass Apple die Einführung der Funktion verzögerte. Zuletzt sah es dann gar so aus, als habe man sich gänzlich von dem Vorhaben verabschiedet, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten.

Apple hatte nämlich die Ausführungen zu dem Thema von der entsprechenden Website entfernt. Ganz so verhält es sich aber nicht.

Apple: Haben das Projekt nicht aufgegeben

Apple wieś nun Darstellungen zurück, man habe das Vorhaben, diesen Scanner in iOS und macOS einzubauen, endgültig begraben. Gegenüber The Verge erklärte ein Sprecher des Unternehmens, man sehe dieses Projekt noch immer als ein verzögertes Vorhaben an, jedoch habe man es nicht gecancelt.

Allerdings dürfte die Tatsache, dass es nun auch von der Webseite genommen worden ist, durchaus darauf hindeuten, dass es bis zur Einführung einer solchen Funktion, wie auch immer die am Ende auch ausgestaltet sein mag, noch längere Zeit dauern wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting