Jetzt günstig! Bis zu 50% bei tado° sparenVorherige Artikel
macOS Monterey 12.2.1 ist da: Bluetooth-Bug am Mac wird behobenNächster Artikel

Apple veröffentlicht iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 mit wichtigen Sicherheitsupdates für alle Nutzer

iOS, News, Service
Apple veröffentlicht iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 mit wichtigen Sicherheitsupdates für alle Nutzer
Ähnliche Artikel

Apple hat am heutigen Donnerstag Abend das Update auf iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Die Aktualisierung behebt einige wichtige Sicherheitsprobleme und wird allen Nutzern zur Installation empfohlen.

Apple hat heute Abend ein kleines Update für iPhone und iPad veröffentlicht. Die Aktualisierung auf iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 kann ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden. Auf einem iPhone 13 Pro wiegt sie 255 MB.

Apple repariert Sicherheitsprobleme in WebKit

Apple spricht in den Notizen zum Update nur von einigen Sicherheitsverbesserungen für iPhone und iPad. Dabei handelt es sich konkret um Lücken in WebKit, der Browser-Engine, die, auf der Safari basiert. Hier konnte ein Angreifer offenbar Code unterschieben und ausführen.

Apple hatte erst vor kurzem ein Update verteilt, das einige Sicherheitsprobleme in Zusammenhang mit der Nutzung von Safari behoben hat, die zuvor einige Monate lang nicht beseitigt wurden. Im vorliegenden Fall scheint es aber, als seien die nun geschlossenen Lücken bereits aktiv ausgenutzt worden, wie Apple in den Notizen zur Lücke schreibt.
Daneben behebt das Update auf die Version iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 auch Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung von Braille-Displays, so Apple.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Pageturner der Woche: „Diesmal für immer“ für 1,99 Euro kaufen

Pageturner der Woche: „Diesmal für immer“ für 1,99 Euro kaufen   0

Wer sich nicht dazu bequemen kann, seine neue Apple Watch Ultra auszuprobieren und angesichts des Wetters das Wochenende lieber zu Hause in den eigenen vier Wänden verbringen will, der könnte [...]