iPhone 13 verkauft sich hervorragend: Das Mini fällt durchVorherige Artikel
Apple Watch soll zukünftig mit Satellitenverbindung kommenNächster Artikel

Der M2 kommt: Apple setzt bei Fertigung auf Samsung

Mac, News
Der M2 kommt: Apple setzt bei Fertigung auf Samsung
Ähnliche Artikel

Apple bereitet offenbar die Auslieferung der ersten Macs mit dem neuen M2-Chip vor. Dieser wird der direkte Nachfolger des M1 und es wird ihn wohl auch wieder in mehreren Varianten geben. Apple greift bei der Fertigung auf Kompetenzen von Samsung zurück.

Apple wird in diesem Jahr erste Macs mit dem neuen M2-Chip vorstellen. Derzeit scheint die Massenproduktion in die Endphase zu gehen. apple greift hierbei unter anderem auch auf einen Ableger von Samsung zurück: Bei Samsung Electro-Mechanics wird das Packaging des M2 übernommen. Dieser ist ein System-on-a-Chip, also eine integrierte Einheit aus CPU, GPU und Neural Engine. Die Zusammenführung dieses Pakets wird die Samsung-Tochter für Apple erledigen. Sie hat sich Berichten südkoreanischer Medien gegen einen Ableger eines anderen südkoreanischen Mischkonzerns durchsetzen können: LG Innotek erhielt zumindest diesmal noch keinen Zuschlag, auch wenn es ebenfalls die nötigen Fähigkeiten mitbringt.

Bis zu neun Macs mit M2 werden aktuell von Apple entwickelt

Derzeit testet Apple dem Vernehmen nach mindestens neun Macs, die den M2-Chip besitzen sollen, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Als erstes könnte ein neues MacBook Air vorgestellt werden. Es wird eventuell schon im Rahmen der WWDC 2022 vorgestellt, die Apple wiederum weitgehend online Anfang Juni abhalten wird.

Als letztes wird wohl der Mac Pro mit Apple Silicon kommen, er könnte dann den Nachfolger des M1 Ultra als Rechenkern nutzen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Hammerhart: Wie viel hält die Apple Watch Ultra aus?

Hammerhart: Wie viel hält die Apple Watch Ultra aus?   0

Wie robust ist die Apple Watch Ultra? Wie viel hält sie aus? Es stellt sich heraus: Sehr viel. Sogar einem Hammer zeigte sie sich gewachsen. Allerdings sind Demonstrationen sinnloser Gewalt [...]