iPhone 14: Wird der Akku wieder größer?Vorherige Artikel
Neue Fernbedienung? iOS 16 enthält Hinweise auf unbekannte Siri RemoteNächster Artikel

MacBook kaputt? Reparatur kann Monate dauern

Mac
MacBook kaputt? Reparatur kann Monate dauern
Ähnliche Artikel

Wer aktuell ein MacBook reparieren lassen möchte, könnte Pech haben: Apple kommt oft nicht an die nötigen Ersatzteile heran. In der Folge gehen Kunden teils mit ihrem defekten Gerät wieder nach Hause.

Apple leidet nach wie vor unter der Knappheit an Komponenten für seine Mac-Fertigung. Das Ergebnis sind quälend lange Lieferzeiten für verschiedene Modelle. Wer etwa sein neues MacBook Pro 2022 jetzt bestellt, kann manchmal erst im August mit der Lieferung rechnen. Doch nicht nur bei Neugeräten klemmt es: Auch die Reparatur defekter Geräte gerät ins Stocken.

Apple zieht daraus nun für den Kunden ungemütliche Konsequenzen, wie aus einem Memo hervorgeht, das an das Personal in verschiedenen Apple Retail Stores und Apple-Servicecenter verschickt wurde: Danach sollen Kunden mit defekten Geräten wieder nach Hause geschickt werden, sofern diese Geräte noch funktionsfähig sind.

Reparaturen ziehen sich

Wenn die nötigen Teile dann eingetroffen sind, werden die Kunden benachrichtigt. Sie haben dann fünf Tage Zeit, den Apple Store erneut aufzusuchen, um die Reparatur abzuschließen, andernfalls wird der Vorgang abgebrochen.

Wie viele Stores und Modelle davon betroffen sind, ist nicht klar, aber zur Einordnung kann gesagt werden, dass aktuell etwa der Austausch eines Top-Case eines MacBook Pro oder MacBook Air vor 2022 mit Tastatur und Batterie mehrere Wochen dauern kann. Eine Gehäuse-Reparatur am MacBook Pro 2021 16 Zoll zieht sich derzeit bis zu zwei Monate in die Länge. Grund für die langen Wartezeiten sind die Auswirkungen der Lockdowns in China. Apples Fertiger Quanta Computer ist voll von deren Sog erfasst worden und fährt seine Produktion nur langsam wieder hoch.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Fürs neue MacBook Pro? M2 Max in Benchmark gar nicht viel schneller

Fürs neue MacBook Pro? M2 Max in Benchmark gar nicht viel schneller   0

Dieses Jahr warteten Kunden vergeblich auf die neuen MacBook Pro-Modelle, diese werden jetzt im kommenden Jahr erwartet. Sie dürften mit dem M2 Pro-Chip ausgestattet sein, dem Nachfolger des M1 Pro. [...]