Glück gehabt: iPhone 13 rettet ukrainischem Soldaten das LebenVorherige Artikel
Apple TV: tvOS 15.6 für alle Nutzer ist verfügbarNächster Artikel

Für alle: iOS 15.6 und iPadOS 15.6 von Apple bereitgestellt

iOS, News
Für alle: iOS 15.6 und iPadOS 15.6 von Apple bereitgestellt
Ähnliche Artikel

An diesem Abend hat Apple iOS 15.6 und iPadOS 15.6 für alle Nutzer veröffentlicht. Damit geht eine lange Beta-Phase zu Ende, zuletzt waren zudem noch zwei RC-Versionen verteilt worden. Der Inhalt des Updates ist dafür etwas mager.

Apple hat am heutigen Mittwoch Abend iOS 15.6 und iPadOS 15.6 für alle Nutzer zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung kann ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden und zwar wie üblich in den Einstellungen unter Allgemein > Software-Update.

Beachtet bitte, dass Updates von Apple in Wellen ausgerollt werden, wenn also ein Update bei euch noch nicht angezeigt wird, geduldet euch noch einen Moment.

Apple bringt eine neue TV-Option und behebt Fehler

Mit dem Update auf iOS 15.6 und iPadOS 15.6 nimmt Apple nur wenige Änderungen vor. Neu ist unter anderem eine Option in der TV-App, mit der sich Livesport-Übertragungen anhalten, fortsetzen und von Anfang an abspielen lassen.

Zudem wurde ein Bug behoben, der dazu geführt hat, dass in den Einstellungen angezeigt wurde, der Speicher des iPhones sei voll. Weiterhin bringt iOS 15.6 und iPadOS 15.6 verschiedene allgemeine Verbesserungen von Performance und Stabilität.

iOS 15.6 ist möglicherweise die letzte Aktualisierung, bevor iOS 16 für alle Nutzer erscheint, dies wird im Herbst der Fall sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting