Was kommt auf der Keynote? | Werbung in der Karte | Home-Office oder nicht? - Apfelplausch 255Vorherige Artikel
iPhone mit Satellitenverbindung: Apples langer Weg ins AllNächster Artikel

Apple TV+: „SEE“ geht in die letzte Staffel

Apple TV, News
Apple TV+: „SEE“ geht in die letzte Staffel
Ähnliche Artikel

Apple TV+ hat am gestrigen Freitag das Finale von „SEE“ eingeläutet. Mit der dritten Staffel geht die Serie ihrem Ende entgegen. Apple TV+ hat zu diesem Anlass die erste Staffel für begrenzte Zeit für alle Nutzer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Apple TV+ bläst zum Finale einer seiner Launch-Titel: Mit „SEE“ und einigen anderen Titeln startete der neue Streamingdienst vor Jahren.

Nun ist die dritte Staffel von „SEE“ mit Jason Momoa gestartet. Diese ist zugleich auch die letzte Staffel der Serie: In „SEE“ wird die Geschichte einer buchstäblich düsteren Zukunft erzählt.
Die neuen Folgen erscheinen wie auf Apple TV+ üblich jeweils Freitag.

Erste Staffel von „SEE“ kostenlos für begrenzte Zeit

Anlässlich des Anfangs vom Ende der Serie hat Apple die erste Staffel von „SEE“ für begrenzte Zeit kostenlos für alle Nutzer zur Verfügung gestellt. Sie kann in der TV-App gestreamt werden. Um sie zu sehen, ist kein Abo von Apple TV+ nötig, damit sollen weitere Zuschauer bewegt werden, ein Abo abzuschließen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Apple TV+ kostet regulär fünf Euro im Monat. Der Katalog ist noch recht klein, der Preis ist es allerdings auch – im Vergleich zu etwa Netflix ist Apple TV+ damit aktuell noch ein Schnäppchen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

Auch neue Beta von iPadOS 16.1 für Entwickler verfügbar

Auch neue Beta von iPadOS 16.1 für Entwickler verfügbar   0

Heute Abend hat Apple auch eine neue Beta von iPadOS 16.1 für die registrierten Entwickler verteilt. Sie läuft als iPadOS 16.1 Beta 4, kann sich aber bei Entwicklern auch mit [...]