watchOS 9 für alle Nutzer: Roaming, Akkulaufzeit, Neuerungen beim TrainingVorherige Artikel
Statt iOS 16: iOS 15.7 für vorsichtige Nutzer und iPad-Besitzer verfügbarNächster Artikel

Fürs Apple TV: Apple veröffentlicht tvOS 16

Apple TV, News, tvOS
Fürs Apple TV: Apple veröffentlicht tvOS 16
Ähnliche Artikel

Neben iOS 16 und watchOS 9 hat Apple heute Abend auch tvOS 16 für alle Nutzer veröffentlicht. Dieses Update bringt eher weniger Neuerungen, wir wollen es aber nicht unerwähnt lassen.

Apple hat am heutigen Abend neben iOS 16 und watchOS 9 auch ein Update für das Apple Tv veröffentlicht. diese Aktualisierung ist fraglos weniger spannend, als die anderen beiden Updates, unter den Tisch fallen lassen wollen wir sie aber auch nicht.

Die neue Version für das Apple TV bietet unter anderem die Unterstützung für die Nintendo Switch-Controller. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für HDR10+.

Unterstützt wird auch das neue Smart Home-Protokoll Matter, hier ein Überblick über die Neuerungen.

tvOS 16 erscheint für alle aktuellen Apple TV-Modelle

Hinsichtlich der Unterstützung der diversen Modelle hat sich nichts geändert. tvOS 16 kann auf dem Apple TV der vierten, fünften und sechsten Generation geladen und installiert werden.

Apple bietet auch eine neue Remote Controll-Bedienung, verfügbar im Kontrollzentrum am iPhone ab iOS 16.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

watchOS 9.1 Beta 4 für Developer ist verfügbar

watchOS 9.1 Beta 4 für Developer ist verfügbar   0

Apple hat heute Abend watchOS 9.1 Beta 4 für die registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. Die neue Beta erscheint damit etwa eine Woche nach der vorangegangenen Testversion. Die neue Beta [...]