Millionenstrafe gegen Apple: iPhone ohne Netzteil in Brasilien soll verboten werdenVorherige Artikel
iPhone 14: Apple bestätigt Absturzproblem nach SIM-Karten-FehlermeldungNächster Artikel

Eine Frage von Tagen: Bald kommt das iPad Pro mit M2

iPad, News
Eine Frage von Tagen: Bald kommt das iPad Pro mit M2
Ähnliche Artikel

Apple wird wohl in wenigen Tagen seine nächsten iPad Pro-Modelle vorstellen. Sie kommen mutmaßlich mit einem M2-Chip und könnten erstmals auch über MagSafe verfügen. Das Design bleibt dagegen weitgehend gleich.

Apple wird wohl in wenigen Tagen neue Modelle des iPad Pro vorstellen, davon geht Mark Gurman aus. Der Redakteur von Bloomberg schrieb in der neuesten Ausgabe seines wöchentlich erscheinenden Newsletters, Apple werde das iPad Pro in Kürze aktualisieren.

Neuer Chip, altes Design

Angetrieben wird das neue iPad Pro 11 Zoll und iPad Pro 12,9 Zoll wohl von Apples M2-Chip, dem Nachfolger des M1, der auch in den aktuellen MacBook Pro 13 Zoll-Modellen steckt und auch das MacBook Air antreibt.

Darüber hinaus könnte erstmals eine Art MagSafe im iPad Pro verbaut sein, weiterhin steht auch die Möglichkeit im Raum, dass das iPad Pro auch reverses Laden unterstützt. Damit könnte ein iPad als Powerbank für ein iPhone fungieren, ohne dass ein zusätzliches Kabel benötigt wird.

Das Design des iPad Pro wird sich wohl nicht nennenswert verändern. Apple dürfte die neuen Modelle nicht auf einem Event, sondern im Rahmen einer Pressemitteilung vorstellen.

Apple wird auch bald das Update auf iPadOS 16.1 für alle Nutzer veröffentlichen. Wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten, wird die kommende Version von iPadOS in der Version 16.1 für alle Nutzer mutmaßlich in der Woche vom 24. Oktober für alle Nutzer ausgerollt. Ein Highlight des neuen Systems ist der Stage Manager, der eine Art Desktop-Nutzung am iPad möglich macht. Er sorgte während der Entwicklung allerdings auch für die größten Probleme.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPad

Ihr seid nicht allein: Telekom und Magenta TV aktuell mit großer Störung

Ihr seid nicht allein: Telekom und Magenta TV aktuell mit großer Störung   0

Kurz vor dem Eröffnungsspiel der Deutschen Mannschaft zur Euro 2024 hat die Deutsche Telekom mit größeren Problemen zu kämpfen. Mobilfunkkunden haben vielfach keinen Empfang oder Probleme mit der Datenverbindung. Auch [...]