Neues Einsteiger-iPad: Komplett neues Design, USB-C, schnellerer ChipVorherige Artikel
Apple verteilt iOS 16.1 und iPadOS 16.1 RC an DeveloperNächster Artikel

Empfindlich teuer: Preise und Verfügbarkeit der neuen iPads und Apple TV 4K

Apple TV, iPad, News
Empfindlich teuer: Preise und Verfügbarkeit der neuen iPads und Apple TV 4K
Ähnliche Artikel

Apple hat heute neue iPads und ein neues Apple TV vorgestellt. Die neuen Produkte sind ab heute zu bestellen, die Preise haben sich allerdings teils geändert – ein Überblick.

Apple hat heute mehrere neue iPads vorgestellt: Zwei neue iPad Pro-Modelle und ein neues Einsteiger-iPad starten in den Verkauf.

Der Preis hat es allerdings in sich: 

Für das 11 Zoll-Display stehen jetzt minimal 1.049 Euro auf der Uhr. Für die 12,9 Zoll-Variante werden 1.449 Euro fällig.
Noch immer liegt die initiale Größe des Speichers bei mageren 128 GB.

Bestellt werden kann das neue iPad Pro ab heute, ausgeliefert wird ab dem 26. Oktober.

Das Einsteiger-iPad ist keines mehr

Zugegeben, das neue iPad 10 hat inzwischen deutliche Ähnlichkeiten mit dem iPad Air – die Preise aber leider auch: Ab 579 Euro wird das neue Modell verkauft. Das alte iPad 9 gab es noch ab 369 Euro. Hier hat Apple hart zugeschlagen. Die Auslieferung startet ebenfalls ab dem 26. Oktober, bestellt werden kann ab sofort.

Das neue Apple TV

Apple ruft für das neue Apple TV 4K in der Version mit 64 GB 169 Euro auf. 20 Euro mehr kostet die Version mit doppelt so viel Speicher und Ethernet, das ist ein moderater Aufpreis für doppelten Speicher und somit auf jeden Fall eine Empfehlung.

Das Apple TV 4K kann ab heute bestellt werden. Die Auslieferungen starten laut Apple ab dem 04. November.

Ist eines der heute neu vorgestellten Produkte von Apple für euch ein Kauf und wenn ja, welches werdet ihr euch zulegen?
Schreibt gern eure Kaufabsichten in den Kommentaren unter dem Artikel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas   0

Einige Verbraucher, die das Vision Pro-Produkt von Apple erworben haben, berichten über unerwartete Risse im Glas ihrer Geräte, die anscheinend spontan und ohne jede äußere Belastung entstehen. Bislang lehnt Apple [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x