Neues Apple TV 4K. A15-Chip und auf Wunsch auch EthernetVorherige Artikel
Empfindlich teuer: Preise und Verfügbarkeit der neuen iPads und Apple TV 4KNächster Artikel

Neues Einsteiger-iPad: Komplett neues Design, USB-C, schnellerer Chip

iPad, News
Neues Einsteiger-iPad: Komplett neues Design, USB-C, schnellerer Chip
Ähnliche Artikel

Apple hat heute auch ein neues Einsteiger-iPad vorgestellt. Die Spezifikationen können sich sehen lassen: Das Display wird deutlich größer und der Prozessor ist jetzt ein A14 Bionic. Zudem kommt Touch ID in die Seitentaste.

Apple hat heute neben den neuen iPad Pro-Modellen auch ein neues Einsteiger-iPad vorgestellt. Das ist durchaus ein interessantes Update: Denn das iPad 10 kommt mit einem neuen Design, das Apple „in seiner Pressemitteilung All-Screen“ nennt. Der Bildschirm wird tatsächlich größer. Das iPad 10 kommt mit einem 10,9 Zoll messenden Display und ist in den vier Farben Blau, Pink, Gelb und Silber erhältlich.
Apple schreibt:

Mit einer Auflösung von 2360 x 1640 Pixeln bietet das Liquid Retina Display knapp vier Millionen Pixel, 500 Nits Helligkeit und True Tone Technologie für ein beeindruckendes visuelles Erlebnis. Touch ID ist jetzt in der oberen Seitentaste des iPad zu finden. Damit ist es noch einfacher, es zu entsperren, sich bei Apps anzumelden oder Apple Pay zu nutzen.

Der Touch ID-Sensor wandert also in die seitliche Power-Taste, wie es auch beim iPad Air der Fall ist, dem sich das Einsteigermodell nun weiter annähert.

Unterstützung für das Magic Keyboard

Apples neues iPad 10 unterstützt den Apple Pencil, leider weiter nur in der ersten Generation. Zudem kann es mit dem Magic Keyboard Folio verwendet werden. Angetrieben wird es vom A14 Bionic, eine robuste Ausstattung.

Lightning weicht wie erwartet USB-C und 5G ist in der Mobilfunkversion auch dabei. Für Facetime steht eine 12 Megapixel-Ultraweitwinkelkamera auf der Front im Landscape-Format zur Verfügung, rückwärtig gibt es eine aktualisierte 12 Megapixel-Kamera.

Bestellt werden kann das neue Modell ab heute.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPad

KI statt Kundenbetreuer: Apple testet Chatbot im Support

KI statt Kundenbetreuer: Apple testet Chatbot im Support   0

Apple treibt seine KI-Offensive an allen Fronten voran. Nun soll ein Chatbot auch im Support eingesetzt werden. Er soll Kundenfragen schneller und besser beantworten helfen. Intern werden aktuell die Tests [...]