Facebook warnt: Eine Million Logindaten gestohlenVorherige Artikel
BSI: Das iPhone darf als Diensthandy im Amt genutzt werdenNächster Artikel

Neuer Bildschirm: 27 Zoll-ProMotion-Monitor von Apple soll Anfang 2023 kommen

Gerüchte, News
Neuer Bildschirm: 27 Zoll-ProMotion-Monitor von Apple soll Anfang 2023 kommen

Wann kommt das nächste externe Display von Apple? Lange wird es vielleicht nicht mehr dauern, vermuten gut informierte Beobachter. Anfang kommenden Jahres wird Apple womöglich ein neues 27 Zoll-Display vorstellen, das sich mehr an Profi-Anwender richten könnte.

Apple hat aktuell zwei externe Bildschirme in Angebot: Mit dem Pro Display XDR richtet man sich an professionelle Anwender, es ist jedoch extrem teuer, dabei aber inzwischen auch ein wenig überholt. Das Studio Display indes ist auch nicht günstig, jedoch deutlich weniger avanciert und zudem vom Image ständiger Macken und Fehler befallen.

Bald indes könnte ein weiteres externes Display von Apple vorgestellt werden, das erklärte zuletzt der bekannte und in der Regel gut unterrichtete Analyst Ross Young vom Analysedienst DSCC. Mit seinen Super Followern auf Twitter teilte er eine neue Information über ein kommendes 27 Zoll-Display von Apple.

Neuer Monitor könnte Anfang des Jahres vorgestellt werden

Danach werde Apple einen neuen 27 Zoll-Bildschirm im ersten Quartal 2023 vorstellen, so Young auf Basis von Informationen, die er aus der Lieferkette erhalten hat.

Zunächst hatte Apple geplant, das neue Gadget deutlich früher einzuführen, ein Launch im Sommer war ursprünglich geplant gewesen, so Young und andere Analysten schon vor Monaten. Dann wurde aus Sommer Herbst, doch auch der Marktstart im Oktober klappte nicht, die Gründe dafür sollen in Schwierigkeiten in der Lieferkette gelegen haben.

Das neue 27 Zoll-Display dürfte Profi-Nutzer ansprechen, es soll dem Vernehmen nach mit einem ProMotion-Display kommen, also Bildwiederholraten von bis zu 120 Hz bieten. Zur Anwendung kommen soll ein Mini-LED-Panel, ebenso wie im aktuellen MacBook Pro 2021.

Der Preis dürfte allerdings erheblich sein. Eventuell wird dieser neue Monitor im Rahmen einer Spring-Keynote vorgestellt, vielleicht gemeinsam mit einem neuen Budget-iPhone.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress   0

Das US-Repräsentantenhaus hat erneut eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die darauf abzielt, die Eigentumsverhältnisse von TikTok zu ändern oder die App aus US-amerikanischen App Stores zu entfernen. Dieser Vorschlag steht in einem [...]